Artikel mit dem Tag "Bauherren-Bewertungen"



„Wer schreibt, der bleibt“, besagt eine altbekannte Redensart, oft angewandt im Skat. In vielen Bereichen unseres Lebens hat es sich bewährt, Dinge zu notieren, um sie nicht zu vergessen, oder um ihnen Bedeutung zu verleihen und um ihnen einen nachhaltigen Charakter zu geben. Das können wir bei der Zielerreichung auch für uns selbst nutzen: Schließen Sie einen Vertrag mit sich! Diesen können Sie aufschreiben oder ausdrucken und Zuhause an Ihre Pinnwand hängen.
Als Bauunternehmen wie ein Qualitätsanbieter aufzutreten bedeutet, mehr zu tun als mit Image-Anzeigen und ein paar werblichen Maßnahmen zu versuchen, eine glaubwürdige Reputation als Qualitätsanbieter aufzubauen.
28. Januar 2020
In erster Linie geht es im Hausvertrieb bekanntermaßen um den Aufbau und damit den Gewinn von Vertrauen zwischen Bauinteressenten und Unternehmen bzw. Verkäufer. Professionell ist, wenn dieser schon vor dem ersten persönlichen Kontakt hergestellt wird. Der Vertrauensbildungsprozess muss allerdings nachhaltig sein. Dann übt er auch ausreichend nachhaltigen Einfluss auf Bauinteressenten mit entsprechender Wirkung auf deren Entscheidung aus.
Die von der BAUHERRENreport GmbH kommunizierten Qualitäts-Botschaften sind klar und eindeutig: In diesem Bauunternehmen herrscht Professionalität durch eine souveräne Unternehmensführung, die auf homogene Qualitätsverläufe verweisen kann.
Billiganbietern ist sozusagen jedes Mittel Recht, um Aufträge zu generieren. Davon brauchen sie allerdings viele, um über die Runden zu kommen, womit das Risiko für Bauinteressenten steigt. Sie wissen genau: Nichts ahnende Bauinteressenten vergleichen Billigangebote mit seriösen Bauunternehmen, die sich auf die vorher ihnen ausdrücklich gewünschte Komplettleistung konzentrieren. Diese aber ist nicht selten € 20.000,00 oder mehr teurer, und schon haben sie das Spiel verloren.
Es geht es um ein echtes Alleinstellungsmerkmal, mit dem Bauunternehmen ihre Interessenten regelrecht beeindrucken. Es beinhaltet relevante Informationen für deren Orientierung und Entscheidungsfindung. Wettbewerber können das inhaltlich nicht überbieten. Im Kern geht es um reale, authentische Erfahrungen übergebener, befragter Bauherren. Deren Input wird über die Qualitäts-Plattform der BAUHERRENreport GmbH, das BAUHERREN-PORTAL, kommuniziert.
Um erfolgreich zu sein, geht es längst nicht mehr um schöne Häuser. Ganz vorne in der Prioritätenliste von Bauinteressenten stehen erst einmal Qualität und Sicherheit. Hier versprechen nahezu alle Bauunternehmen, gut aufgestellt zu sein. Gehalten wird das, wenn es nach den Bewertungen ihrer übergebenen Bauherren geht, von weniger als 10% aller Fertighaus- oder Massivhaus-Anbieter im Markt.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 18. Dezember 2019
Die cedehaus GmbH aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf hat jahrelange Erfahrung in der individuellen Planung und Realisierung energiesparender Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser. Gebaut werden in erster Linie ökologisch-hochwertige Fertighäuser sowie auf besonderen Wunsch Massivhäuser mit hoch-dämmendem Material aus Poroton-Ziegeln bzw. Porenbeton in schlüsselfertiger Ausführung.
Eine zeitgerechte, aktuell gepflegte Homepage gilt heute als Basic und sollte deshalb als Selbstverständlichkeit angesehen werden. Dass dem nicht so ist, zeigen die vielen, überholten Formen anzutreffender Beispiele. Diese kommen ohne aktuelle Inhalte daher, sind altbacken und lassen wichtige Inhalte vermissen.
02. Dezember 2019
Im komplexen Schlüsselfertigbau ist schnell ein Zustand erreicht, in dem aus Sicht der betroffenen Bauherren alles „drunter und drüber“ gehen kann. Verantwortlich dafür sind nicht etwa Änderungen der Leistungsbeschreibung, allgemeiner Vertragsinhalte oder Nachträge. Neun von zehn Themen sind auf mangelnde Koordination und vor allem Kommunikation zurückzuführen.

Mehr anzeigen