NEUKUNDEN-AKQUISITION IM HAUS- UND WOHNUNGSBAU

PR-Arbeit in Fertig- und Massivhausunternehmen zur Steigerung von Absatz und Umsatz
Qualitäts- und kundenorientierten Bauunternehmen aus dem Massiv- und Fertighausbau, die ihren Absatz und damit Umsatz steigern möchten, ist professionelle PR-Arbeit zu empfehlen. Hierüber erreichen sie mehr Präsenz im Internet und generieren so zusätzliche Sichtbarkeit und eine Steigerung der Reichweite.
BAUHERRENreport GmbH: Wie Bauunternehmen hohen Adresseingang absichern
Wenn Bauunternehmer sich einen konstant hohen Adresseingang an qualifizierten Bauinteressenten sichern wollen, sollten sie mehr tun, als mit ihrer Homepage und ein paar digitalen Immobilienanzeigen im Netz vertreten zu sein. Es empfiehlt sich, konkrete Qualitäts- und Servicedetails transparent im Netz darzustellen.
Qualität und Service im Bauunternehmen aus der Sicht von Bauherren präsentieren
Die Einzigen, die das Gesamtpaket der Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens beurteilen können, sind dessen ehemalige, übergebene Bauherren. Deshalb sind deren Qualitäts- und Servicebewertungen im BAUHERREN-PORTAL der Maßstab, wie Leistungsstrecken in Bauunternehmen transparent gemacht und zielführend kommuniziert werden.
BAUHERRENreport GmbH: Bauunternehmen sollten Grenzen der Akquisition sprengen
Als Bauunternehmer immer nur das zu machen, was immer gemacht wurde, bringt den Erfolg, der immer erzielt wurde. Um diesen zu toppen, sollten Bauunternehmer sich trauen, die bisherigen Grenzen der Akquisition zu überschreiten und etwas Neues anzugehen. Es gibt Möglichkeiten, über eine bessere Qualitätsabgrenzung die Akquisition deutlich zu verbessern.
BAUHERRENreport GmbH: Digitales Marketing als Wachstumsturbo für Bauunternehmen
Digitales Marketing in Bauunternehmen spielt besonders im Bereich Empfehlungsmarketing eine große Rolle. Schließlich sollen Bauinteressenten bereits im Netz und anhand von Fakten die Qualität des recherchierten Bauunternehmen erkennen und beurteilen können. Dann fällen sie auch eine entsprechende Entscheidung.
Top-Bauunternehmen beherrschen die Kunst, durch die Brille von Bauinteressenten zu sehen
Wenn Bauunternehmen, insbesondere solche aus dem Haus- und Wohnungsbau, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen darstellen, tun sie das selten aus der Sicht von Bauinteressenten. Diese suchen keine schönen Häuser, die sie nicht bezahlen können. Und sie legen auch keinen Wert auf irrelevante Selbstdarstellungen. Beides ist allerdings regelmäßig auf den Homepages vieler Bauunternehmen zu finden.
BAUHERRENreport GmbH: Verbesserung der Auftragsgewinnung im Bauunternehmen
Wenn Bauunternehmen in der Zukunft mit den bislang gewohnten Akquisitionshilfen arbeiten, werden sie die Ergebnisse erzielen, die sie in der Vergangenheit erzielt haben. Um eine bessere Auftragsquote zu erzielen, sollten sie sich von den Klassikern der Werbung verabschieden.
Bauunternehmen sollten gerade in herausfordernden Zeiten durchstarten
Für Bauunternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau sind die Zeiten gerade herausfordernd. Nicht, weil nicht genug Umsatz generiert wird. Schließlich sind die Auftragsbücher voll. Wohl allerdings deswegen, weil die Gefahr besteht, dass zu wenig an der Zukunft gearbeitet wird. Das ist die eigentliche Herausforderung.
Bauunternehmen sollten klare und individuelle Problemlösungen aufzeigen
Das größte Bedürfnis von Bauinteressenten im privaten Haus- und Wohnungsbau ist nicht, irgendein Bauunternehmen zu finden. Im Markt gibt es eine ausreichende Anzahl Anbieter, die ihren Haustraum für ein bestimmtes Budget realisieren können.
BAUHERRENreport GmbH: Qualitätscontent optimiert Marktposition des Bauunternehmens
Die Marktposition von Bauunternehmen in den Augen seiner Bauinteressenten wird heute mehr denn je durch das Internet bestimmt. Wird es über einfache Schlüsselbegriffe ganz vorne bei Google & Co. mit den richtigen Informationen gefunden, hat es gute Aussichten auf Kontakt und Erfolg. Ist dies nicht der Fall, geht die Anfrage am Unternehmen vorbei.

Mehr anzeigen