Artikel mit dem Tag "Bauherren-Zufriedenheit"



Bunter, schriller, schöner, teurer: So oder so ähnlich entwickeln sich Werbung und Werbemaßnahmen auch in der Baulandschaft. Fragen nach dem Akquisitionserfolg einzelner Werbemittel in Sachen Auftragsgewinnung bleiben dagegen meist auf der Strecke.
Wenn Bauunternehmen solide Qualitäts- und Serviceleistungen erbringen, sollten sie das ihren Bauinteressenten anhand von Qualitätsbewertungen bereits übergebener Bauherren zeigen: Authentisch. Verbindlich. Glaubwürdig.
Gute Qualitäts- und Serviceleistungen sind die Voraussetzungen für nachhaltigen Erfolg. Allerdings: Um damit auch entsprechenden Erfolg in der Neukundengewinnung und im Verkauf zu haben, sollten Bauunternehmen in der Lage sein, diese transparent zu machen und professionell zu kommunizieren.
Für Bauinteressenten gibt es kein größeres Bedürfnis als ausreichende, persönliche Sicherheit. Und zwar im möglichst vielen Belangen. Dass diese deshalb gerne überprüfen möchten, ob sie in Ihrem Bauunternehmen ausreichende Sicherheit bekommen, ist folgerichtig absolut legitim.
Wer als Bauunternehmer gute Qualitäts- und Serviceleistungen vorweisen kann, hat entsprechend viele und zufriedene Bauherren. Und damit auch viele Chancen, sich besser zu positionieren als Wettbewerber in seinem Einzugsgebiet. Allerdings machen die Verantwortlichen in Bauunternehmen in der Regel viel zu wenig aus diesem Zusammenhang.
Der Weg, um vorhandenes Akquisitionspotenzial besser auszuschöpfen als Wettbewerber, ist für qualitätsorientierte Bauunternehmen einfach zu gehen. Er führt über Bauherrenbewertungen, deren Ergebnisse nach erfolgter Auswertung im Internet veröffentlicht werden.
Die Gewinnung neuer Bauinteressenten ist für Bauunternehmen nicht über klassische Werbemittel zu beschleunigen oder zu verbessern. Genau wie bei neuen Bauaufträgen entscheidet am Ende die Qualität und Wertigkeit der persönlichen Kontakte und Gespräche über den zu erwartenden Erfolg. Zum persönlichen Gespräch muss es allerdings erst einmal kommen.
Veröffentlichte Qualitäts-Profile können durchaus im Internet veröffentlicht werden. Dann sind diese an vielen Stellen, z.B. auf PR-Portalen, Blogs, in Foren und den sozialen Medien, nachzulesen und kompensieren umherschwirrende Fehlinformationen.
Aus Sicht von Bauinteressenten ist auf Anhieb und von außen in der Regel nicht zu erkennen, welches in Frage kommende Bauunternehmen tatsächlich in der Lage ist, deren Wünsche und Vorstellungen zum geplanten Budgetrahmen zu realisieren.
GEPRÜFTE QUALITÄTSANBIETER · 22. Juli 2020
Duisburg/Kaarst: Seit vielen Jahren lässt die EURO MASSIV BAU GMBH ihre übergebenen Bauherren nach deren Qualitäts- und Servicebeurteilung ihrer Unternehmensleistungen befragen. Anschließend werden die repräsentativ eingeholten Ergebnisse zertifiziert.

Mehr anzeigen