Artikel mit dem Tag "alleinstellung"



So erzielen Bauunternehmen eine Alleinstellung mit Qualitätsleistungen
Jede Form einer scharfen Abgrenzung ist Bauunternehmern willkommen. Vorausgesetzt, sie eignet sich auch dazu, dass Bauinteressenten diese entsprechend wahrnehmen. Bei veröffentlichten Qualitäts- und Serviceleistungen, die von Bauherren bestätigt wurden, ist dies der Fall. Deshalb sollten Bauunternehmen sichtbar mit kundenorientierten Leistungen im Internet zu finden sein. Das gelingt ihnen am besten über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren.
Für kundenorientierte Bauunternehmen ist das BAUHERREN-PORTAL ein Wettbewerbsvorteil
Kunden- und qualitätsorientiert arbeitende Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau können die Qualitätsinformations-Plattform BAUHERREN-PORTAL als echten Wettbewerbsvorteil für sich nutzen. Das Portal arbeitet mit repräsentativen, schriftlich eingeholten Qualitäts- und Servicebewertungen übergebener Bauherren.
Alleinstellung mit exklusivem USP für Bauunternehmen über das BAUHERREN-PORTAL
Bauunternehmen, die eine Alleinstellung mit USP anstreben, können diese über die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL erzielen. Einzige Voraussetzung für eine Aufnahme ist eine nachgewiesenermaßen überdurchschnittlich gute Qualitäts- und Serviceleistung. Das BAUHERREN-PORTAL ist eine Internetplattform, die ohne werbliche Aussagen arbeitet. Hier wird ausschließlich über Referenzen von Bauherren und Empfehlungen zu Bauunternehmen berichtet.
Zufriedene Bauherren als echtes Alleinstellungsmerkmal für Bauunternehmen
Das BAUHERREN-PORTAL ist die einzige Webseite in Deutschland, die mit echten, repräsentativen Kundenbewertungen arbeitet. Die Qualitätsplattform listet qualitäts- und kundenorientierte Bauunternehmen mit einer schriftlich nachgewiesenen Kundenzufriedenheit von über 80%. Die Zufriedenheit der Bauherren wird zuvor über eine verbindliche und repräsentative Befragung der Bauherren der gelisteten Bauunternehmen festgestellt.
Fertig- und Massivhausunternehmen haben im BAUHERREN-PORTAL eine exklusive Alleinstellung
Es gehört sicherlich zu den Wünschen eines Bauunternehmers, in seinem Einzugsgebiet eine Alleinstellung als Qualitätsanbieter zu belegen. Für die im BAUHERRENPORTAL gelisteten Bauunternehmen ist dies der Fall. Deren Qualitäts- und Serviceleistungen wurden vor der Aufnahme in das Portal bei deren Bauherren hinterfragt und für überdurchschnittlich gut befunden. Damit erfüllen diese die Aufnahmekriterien.
Exklusive Alleinstellung im Hausneubau über öffentliche Qualitätsperformance
Bauunternehmen können sich bereits im Internet dadurch profilieren, dass sie Bauinteressenten Details zu ihrer Qualitätsperformance öffentlich zugängig machen. Dazu bedarf es einer möglichst schriftlich durchgeführten Befragung der Bauherren. Deren Ergebnisse werden ausgewertet und anschließend in die Außendarstellung des Unternehmens integriert.
USP über Qualitätspräsentation verschafft Bauunternehmen Alleinstellung in der Region
Bauunternehmen, die im BAUHERREN-PORTAL gelistet sind, erzielen durch diese Qualitätsplattform einen USP mit besonderer Alleinstellung. Zum einen wird hier ausführlich über deren Qualitäts- und Serviceleistungen berichtet; auf der anderen Seite wird die Zusammenarbeit mit einer vertraglichen Exklusivität ausgestattet. Vor der Aufnahme im BAUHERREN-PORTAL wird eine schriftliche Befragung der übergebenen Bauherren durchgeführt. Deren Qualitäts- und Servicebewertungen werden veröffentlicht.
Absatz- und Umsatzsteigerung im Bauunternehmen durch Qualitätstransparenz
Qualitätstransparenz in Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau ist sehr wichtig. Sie sorgt bei deren Bauinteressenten für mehr Orientierung und das Plus an persönlicher Sicherheit. Dieses Plus ist am Ende entscheidend, welcher Anbieter den Zuschlag erhält.
Digitale Qualitäts- und Servicedarstellung ist eine Herausforderung für Bauunternehmen
Die eigenen Qualitäts- und vor allem Serviceleistungen sachgerecht darzustellen, fällt manchem Bauunternehmen schwer. Selbstdarstellungen sind naturgemäß häufig mit Eigenlob verbunden oder sie werden als solches eingeschätzt. Also wird dieses Thema meistens Agenturen oder Webmastern überlassen.
Wie Bauunternehmen digitales Qualitätsmarketing zur Umsatzsteigerung nutzen
Bauunternehmen verhalten sich in Sachen Kommunikation eher konservativ. Die Mittel und Wege, mit denen sie ihren Bauinteressenten zeigen wollen, wie gut ihre Qualitäts- und Serviceleistungen tatsächlich sind, haben sich deshalb seit 20 Jahren kaum verändert, geschweige denn verbessert. Dabei gibt es im Zeitalter des Internet neue und effektivere Wege für eine zielführende Kommunikation mit Bauinteressenten.

Mehr anzeigen