Artikel mit dem Tag "bauherrenbewertung"



BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 02. Oktober 2019
Dessau-Roßlau/Kaarst: Bauherren und deren Zufriedenheit stehen ganz eindeutig im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie bei der Klee-Haus BAUPARTNER GmbH. Um dies mit konkreten Fakten zu belegen, beauftragte Geschäftsführer Uwe Güttler das ifb Institut für Qualitätssicherung und Qualitätsbewertung im Bauwesen GmbH aus Kaarst mit der repräsentativen und schriftlichen Befragung von Bauherren sowie der sich anschließenden Zertifizierung der Bauherrenzufriedenheit aus dem Zeitraum...
01. Juni 2019
Heute stellen wir Ihnen gerne die MHEL Massivhaus GmbH als neuen Qualitätspartner im BAUHERREN-PORTAL vor und begrüßen Bauinteressenten, Bauherren und das Team des Unternehmens. Die MHEL Massivhaus GmbH mit Sitz in Mücheln am Geiseltalsee hat langjährige Erfahrungen in der individuellen Planung und Realisierung von energiesparenden Ein- und Mehrfamilienhäusern in konventioneller, schlüsselfertiger Massivbauweise, Stein auf Stein. Die Bauherren der MHEL Massivhaus GmbH schätzen das...
EMPLOYER BRANDING · 29. Oktober 2018
Die Entwicklung von Employer Branding ist zunächst einmal als ein Prozess zu betrachten. Dieser vollzieht sich von innen nach außen. Derjenige kommt dabei umso schneller voran, der sich bereits vorher mit den verschiedensten Interessenslagen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv auseinandergesetzt hat.
EMPLOYER BRANDING · 29. Oktober 2018
Etwa ein Drittel der Mitarbeiter ist laut diverser Studie der Meinung, dass in Unternehmen nicht aktiv an Inhalten zur Work-Life-Balance gearbeitet wird. Unsere Kenntnis der Baubranche besagt, dass der Anteil hier deutlich größer ist.
EMPLOYER BRANDING · 17. Oktober 2018
Nicht nur, dass der Wettbewerb im Arbeitsmarkt hart und zudem Branchen-übergreifend ist. Erschwerend kommt hinzu, dass der Ruf der Branche stellenweise nicht unbedingt der Beste ist. Also benötigen Bauunternehmen Themen, die sie positiv besetzen können, um ihre Unternehmen in der öffentlichen Wahrnehmung als Arbeitgeber attraktiver zu machen und deutlicher von den vielen Wettbewerbern um die wenigen Arbeitskräfte abzugrenzen.
QUALITÄTSMARKETING · 05. Oktober 2018
Über die Qualität von Zeitzeugen oder Testimonials im Rahmen des Referenz-Marketing kann trefflich gestritten werden. Hier schwören Bauträger auf Video-Interviews, an anderer Stelle deren Baubetreuer-Kollegen auf Stellungnahmen und schriftlich ausgestellte Referenzen.
QUALITÄTSMARKETING · 04. Oktober 2018
Die digitalen Anwendungsmöglichkeiten über das Internet verdrängen - wie in anderen Branchen auch - nach und nach immer mehr klassische Werbeinstrumente im Bereich der Fertig- und Massivhaus-Branche.
QUALITÄTSMARKETING · 30. September 2018
In Sachen Abgrenzung darf es immer noch etwas mehr sein. Davon sollte ein regionaler Fertighaus-Anbieter nicht genug bekommen. Schließlich sitzen seine Wettbewerber nicht nur gleich um die Ecke.
NEUKUNDEN-AKQUISITION · 25. September 2018
Es liest sich leicht, und: Es ist leicht! Regionale, qualitätsbewusste Produzenten von Fertighäusern haben die Chance, sich über eine Kundenzufriedenheitsbefragung deutlich und klar gegenüber den wirtschaftlich überlegeneren Wettbewerbern abzugrenzen und damit durchzusetzen.
NEUKUNDEN-AKQUISITION · 23. September 2018
Solide, qualitätsbewusste Fertigbau-Unternehmens sollten sich deutlich mehr mit veröffentlichten Qualitäts-Bewertungen an Bauinteressenten wenden. Dabei die Zufriedenheit übergebener Bauherren in den Vordergrund zu stellen ist ...

Mehr anzeigen