Artikel mit dem Tag "bauherrenerfahrung"



BAUHERREN-PORTAL: Bauunternehmen können Bauqualität verkaufswirksam darstellen
Es ist so eine Sache mit der Selbstbeschreibung der Bauqualität eines Bauunternehmens. Ob auf der Homepage, oder in Werbe- und Imagebroschüren: Selbstdarstellungen rücken schnell in die Nähe von Eigenlob und Selbstbeweihräucherung. Dann werden sie nicht mehr ernst genommen und wirken eher kontraproduktiv.
BAUHERRENreport GmbH: Wie Bauunternehmen 2021 ihren Empfehlungseingang steigern
Das Wertvollste, was ein Bauunternehmen in der Akquisition bekommen kann, sind Empfehlungsadressen. Diese führen mit der hohen Wahrscheinlichkeit von 2,5:1 zum Auftrag. Nun scheint es allerdings schwierig, seine Alt-Bauherren in Sachen Empfehlung zu stimulieren.
BAUHERREN-PORTAL: Servicekompetenz im Bauunternehmen besser sichtbar machen
Viele Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau erbringen Spitzenleistungen. Das gilt für den Service oft noch mehr als für die Bauleistungen. Schade ist dabei, dass Bauunternehmer sich zu wenig Gedanken darüber machen, wie ihre Serviceleistung anschaulicher und dadurch besser dargestellt werden kann.
BAUHERRENreport GmbH: Einzigartiges Empfehlungsmarketing mit Qualitätsbewertungen
Für Bauunternehmen gibt es mehrere Optionen, aktives Empfehlungsmarketing zu betreiben. Eine davon ist zu versuchen, es selbst zu kreieren. Ein anderer Weg besteht darin, sich Fachleute einer Agentur ins Haus zu holen. Die dritte Möglichkeit ist, aktives Empfehlungsmarketing über übergebene Bauherren zu machen.
Bauherrenbewertungen im BAUHERREN-PORTAL sind wirksamer Kundenmagnet
Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst betreibt das BAUHERREN-PORTAL als Qualitäts-Informationsplattform für Bauunternehmen und deren Bauinteressenten. Gearbeitet wird ausnahmslos mit Qualitätsbewertungen aus schriftlichen Bauherrenbefragungen, die bei den gelisteten Bauunternehmen durchgeführt wurden.
BAUHERRENreport GmbH: Bauinteressenten mehr Infos über soziale Medien geben
Für jedes Bauunternehmen ist es wichtig, präsent zu sein. Das gilt insbesondere für die Präsenz im Internet. Je mehr Hits bzw. Treffer ein Bauunternehmen auf der ersten Seite der Suchmaschinen erzielt, desto mehr Anfragen wird es generieren.
BAUHERRENreport GmbH: Qualitätsbewertungen statt Werbung kommunizieren
Wenn Bauunternehmen realisieren würden, wie unwichtig und wenig effektiv die klassisch eingesetzten Werbemittel mittlerweile geworden sind, würden sie ihr Verhalten in der Kommunikation sicherlich ändern.
Bauunternehmen sollten bei Recherche von Bauinteressenten ganz vorne dabei sein
Das Internet mit all seinen Möglichkeiten spielt in der Akquisition neuer Bauinteressenten eine dominante Rolle. Inzwischen wird jeder fünfte Bauinteressent darüber gewonnen, Tendenz steigend. Umso wichtiger ist, dass Bauunternehmen nicht nur mit ihrer Homepage und ein paar digitalen Immobilien-Anzeigen im Netz stehen.
Qualitätssiegel taugen nur etwas, wenn eine klare, überprüfbare Faktenlage dahintersteht. So ist es mit dem Siegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Dieses wird vom ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH aus Kaarst verliehen.
Betrachten Sie das Thema Marketing und Werbung einmal aus der Sicht suchender Bauinteressenten. Von allen Seiten werden diese mit annähernd gleichartigen Werbematerialien überschüttet: Hier mit Imagebroschüren, dort mit Haus- und Produktkatalogen, Kundenzeitschriften oder ähnlichem.

Mehr anzeigen