Artikel mit dem Tag "empfehlungen"



GEPRÜFTE QUALITÄTSANBIETER · 31. Januar 2023
EURO MASSIV BAU GMBH liefert aus Sicht seiner Bauherren 2022 eine Spitzenleistung ab
Duisburg/Kaarst: Seit etlichen Jahren lässt die EURO MASSIV BAU GMBH ihre übergebenen Bauherren nach deren Qualitäts- und Servicebeurteilung ihrer Unternehmensleistungen befragen. Anschließend werden die repräsentativ eingeholten Ergebnisse zertifiziert. Um der Neutralität und Objektivität willen arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH aus Kaarst zusammen.
24. Januar 2023
Qualitätsportale für Bauinteressenten
Wenn Bauinteressenten im Internet nach einer für ihre Interessen geeigneten Qualitätsplattform suchen, wird es schnell dünn. Die meisten Portale halten nicht, was sie versprechen. Dort wird alles ausgelobt, was Bauunternehmen wollen und am Ende auch bezahlen. Einzig das BAUHERREN-PORTAL, die Qualitätsplattform der BAUHERRENreport GmbH, hat andere Spielregeln.
BAUHERRENreport GmbH zeigt Weg für Performance-Marketing in Bauunternehmen auf
Kundenorientierte Bauunternehmen sollten Gebrauch davon machen, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen im Internet besser herauszustellen. Wie genau das erfolgreich zu machen ist, zeigt die BAUHERRENreport GmbH mit ihrer Qualitäts- Informations-Plattform BAUHERREN-PORTAL.
So verbessern Bauunternehmen ihre Außenwirkung auf Bauinteressenten
Für Bauunternehmen, insbesondere solche aus dem Haus- und Wohnungsbau, ist die Reputation in der Öffentlichkeit ausgesprochen wichtig. Deshalb sollten qualitäts- und kundenorientierte Bauunternehmen alles unternehmen, um die Zufriedenheit ihrer Bauherren im Rahmen des Außenauftrittes öffentlich zu kommunizieren.
Wie Bauunternehmen von Referenzmarketing und Empfehlungen profitieren
Qualitäts- und kundenorientierte Bauunternehmer können ihren Bauinteressenten keinen größeren Gefallen tun, als sie von Beginn an mit authentischen Referenzen zu versorgen. Solche Testimonials sind glaubwürdig, aussagefähig, verständlich und vertrauensbildend. Leider arbeiten viele Bauunternehmen nicht mit öffentlichen Referenzen. Möglicherweise befürchten einige, von ihren Bauherren nicht ausreichend gut bewertet zu werden. Dabei sieht die Wirklichkeit oftmals anders aus.
Marketing und Werbung mit den richtigen Themen für Bauinteressenten betreiben
Wer als Bauunternehmer seine Qualitäts- und Serviceleistungen aussagekräftig und glaubwürdig in sein Marketing einbaut, macht alles richtig. Wie diejenigen Bauunternehmen, die mit einem von ihren übergebenen Bauherren bewerteten Qualitätsauftritt im BAUHERREN-PORTAL vertreten sind.
Wie Bauunternehmen ihr Google-Ranking mit einer Entscheidung verbessern
Heutzutage ist es für Bauunternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau von großer Bedeutung, online im Internet mit den richtigen Informationen an der richtigen Stelle zu stehen. Dass bedeutet, möglichst schon auf der ersten Seite mehrfach präsent und somit besonders gut sichtbar zu sein und damit auch gefunden zu werden.
28. Oktober 2022
OSTRAUER Baugesellschaft mbH 2022 erneut für exzellente Bauleistungen ausgezeichnet
Ostrau/Kaarst: Seit mehreren Jahren lässt die OSTRAUER Baugesellschaft mbH ihre übergebenen BAUHERREN und BAUHERRINNEN extern nach deren Qualitäts- und Servicebewertungen befragen. Um der Neutralität und Objektivität willen bedient das Unternehmen sich dabei der Unterstützung des ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH aus Kaarst. Dort werden die Befragungsergebnisse gesammelt, ausgewertet und die erzielten Resultate zertifiziert.
Im BAUHERREN-PORTAL werden Bauunternehmen von zufriedenen Bauherren empfohlen
An neue Bauinteressenten von seinen Bauherren empfohlen zu werden, ist eines der wichtigsten Ziele eines jeden qualitäts- und kundenorientierten Bauunternehmens. Aus praktischen Erfahrungen benötigt es im Schnitt etwas mehr als zwei Empfehlungen, um daraus einen Bauauftrag zu generieren.
Vertrauen der Bauinteressenten ist Schlüssel zum Auftrag in Bauunternehmen
Wenn Bauinteressenten kein Vertrauen zu einem Bauunternehmen aufbauen können, werden sie dort keinen Bauauftrag unterschreiben. Bauunternehmen sollten deshalb alles tun, um von Anfang an volles Vertrauen aufzubauen und mit Argumenten zu rechtfertigen. Das geht am besten über Qualitäts- und Servicebewertungen, die von übergebenen Bauherren verfasst worden sind.

Mehr anzeigen