Artikel mit dem Tag "empfehlungsmanagement"



BAUHERREN-PORTAL: Bauinteressenten mit Zufriedenheit der Bauherren begeistern
Wenn es einen Weg gibt, über den Bauinteressenten für die Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens begeistert werden können, dann ist es der über zufriedene Bauherren. Auf nichts reagieren sie sensibler und nichts kann sie nachhaltiger überzeugen.
BAUHERREN-PORTAL: Sichtbarkeit der Qualitätsleistung beste Werbung für Bauunternehmen
Als Bauunternehmen ist es schwierig, seine Qualitäts- und Serviceleistungen als besonders gut zu bezeichnen, selbst wenn diese wirklich gut sind. Selbstbeschreibungen auf der Homepage haben eben schnell einen Hauch von Eigenlob und Selbstbeweihräucherung.
BAUHERREN-PORTAL: Präsentationsbühne für Bauunternehmen als Qualitätsanbieter
Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Qualitäts- und Serviceleistungen aus Sicht ihrer übergebenen Bauherren zufriedenstellend sind, sollten dies öffentlich machen. Mit keiner anderen Maßnahme können sie bei neuen Bauinteressenten mehr Aufmerksamkeit gewinnen.
BAUHERRENreport GmbH: So überholen Bauunternehmen ihre Wettbewerber
Qualitätsorientierte Bauunternehmen können relevante Wettbewerber leichter überholen, als sie denken. Das gilt auch in Gegenden ihres Einzugsgebietes, in dem sie nicht oder noch nicht so präsent sind. Wie das geht, lesen Sie in diesem Artikel.
BAUHERREN-PORTAL bietet regionalen Bauunternehmen einzigartige Performance
Bauinteressenten haben es nicht leicht, wenn sie ein favorisiertes Bauunternehmen suchen und konsultieren wollen. Zuerst recherchieren sie ausgiebig im Internet. Dort stellen sie dann fest, dass größere Unterschiede im Auftritt zwischen den in Frage kommenden Bauunternehmen nicht wirklich auszumachen sind.
BAUHERRENreport GmbH fördert Qualitätsanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau
Die BAUHERRENreport GmbH setzt sich gemeinsam mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH für mehr Transparenz im Bauwesen ein. Die Arbeitsgemeinschaft arbeitet primär für Bauunternehmen, die im Bereich des privaten Haus- und Wohnungsbaus tätig sind.
Wie Bauunternehmen sich anders und besser positionieren als deren Wettbewerber
Die Abgrenzung des Bauunternehmens von und zu Wettbewerbern beginnt mit einer möglichst klaren Positionierung in der Außendarstellung, also im Internet. Am besten und glaubwürdigsten gehen Bauunternehmer dazu den Weg über von Bauherren bestätigte Qualitäts- und Serviceleistungen.
BAUHERRENreport GmbH: Marketingmix des Bauunternehmens zeitgemäß anpassen
Der Marketing-Mix eines Bauunternehmens braucht gelegentlich Auffrischungen. Im Zeitalter von Internet & Co. trifft das besonders auf Rezensionen, die eh in aller Munde sind, zu. Das Ziel von Bauinteressenten ist es, ein Plus an persönlicher, fachlicher und finanzieller Sicherheit von ihrem zukünftigen Baupartner zu bekommen. Schriftliche Qualitätsbewertungen von Bauherren sind dabei die ausdrucksstärksten Instrumente, mit denen Bauunternehmer neue Bauinteressenten akquirieren und überzeugen.
BAUHERREN-PORTAL: Wo Bauunternehmen bleibende Eindrücke bei Interessenten hinterlassen
Einen bleibenden Eindruck wird ein Bauunternehmen über Imagebroschüren oder Hauskataloge nicht hinterlassen. Dazu bedarf es mehr als das an Informationen anzubieten, was der Wettbewerb auch macht. Bauinteressenten suchen persönliche Sicherheit in vielerlei Hinsicht. Genau über diese Sicherheit können Bauunternehmen sie abzuholen.
BAUHERRENreport GmbH: Vorteile des digitalen Marketing für Bauunternehmen
Klassische Werbemittel sind aufwendig und teuer. Und sie haben ihre Zeit gehabt. Das Zeitalter ist gekommen, in dem das Internet nach Empfehlungen die Führung übernommen hat. Und das schneller, besser, preiswerter als Imagebroschüren, Hauskataloge oder Ähnliches.

Mehr anzeigen