Artikel mit dem Tag "empfehlungsmanagement"



Neue Ideen für die Kundengewinnung in Handwerksbetrieben
Im Marketing von Handwerksunternehmen ist in den letzten Jahren nicht viel passiert, von dem behauptet werden könnte, es sei besonders innovativ. Das gilt auch für die Gewinnung neuer Kunden. Immer noch bestimmen überalterte Formen von Homepages, Imagebroschüren, Produktprospekten oder Kundenzeitschriften das vorherrschende Bild in der Werbung. Diese Instrumente gehen allerdings an den Anforderungen potenzieller Interessenten vorbei.
Content-Strategie in Bauunternehmen erfordert Kenntnis der Interessentenbedürfnisse
Der Content-Strategie für eine erfolgreiche Neukundengewinnung in Bauunternehmen sollten die Anforderungen von Bauinteressenten zugrunde liegen. Mit diesen lassen sich Inhalte erstellen, die die Zielgruppe motivieren, sich intensiver über die Leistungen des Unternehmens zu informieren und den Kontakt zu ihm zu knüpfen. Im Internet veröffentlichter Content mit Details zu Empfehlungen von Bauherren weckt das Interesse von Bauinteressenten und steht in der Erfolgsskala auf dem ersten Platz.
USP für Unternehmen im Hausneubau über Qualitäts- und Serviceperformance
Wenn Bauunternehmer aus dem Hausneubau eine aussagefähige Alleinstellung in ihrer Region anstreben, geht das mit individuellen Informationen über die Qualität und den Service ihres Unternehmens. Diese können Wettbewerber weder kopieren noch imitieren. Die Anbieter, die in der Internetplattform BAUHERREN-PORTAL gelistet sind, wissen und nutzen das für die Stärkung ihrer Marktposition. Deren Fachberater gewinnen neue Kunden, weil diese gezielt anders vorgehen.
Interessentengewinnung im Hausbau durch veröffentlichte Referenzen von Bauherren
Positive Reaktionen von Bauherren sprechen für die Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens. Das gilt vor allem für schriftliche Referenzen, Empfehlungen oder Rezensionen. Die Zeit der Neukundenakquisition über konventionelle Werbung ist vorbei. Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, gehen anders vor. Sie versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass klassische Werbung nicht mehr der richtige Weg ist.
Zufriedene Bauherren sind die Basis für mehr Empfehlungen und Bauaufträge
Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau sind auf Empfehlungen angewiesen, wenn sie Umsätze mit profitablen Ergebnissen realisieren wollen. Um das Empfehlungsverhalten zufriedener Bauherren zu aktivieren, hat die BAUHERRENreport GmbH die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL aufgelegt. Hier werden zertifizierte Qualitäts- und Servicebewertungen übergebener Bauherren der gelisteten Unternehmen veröffentlicht. Das Portal generiert viele Vorteile für eine effektivere Neukunden-Akquisition.
Leistungsstarke Bauunternehmen brauchen Mitbewerber nicht zu fürchten
Der genaue Blick auf Wettbewerber des eigenen Bauunternehmens ist immer wichtig. Schließlich will man diese und deren Aktivitäten im Markt nicht aus den Augen verlieren. Gleichzeitig ist es für Unternehmen aus dem Fertighaus- und Massivhausbau von großer Bedeutung, sich klar und scharf von jedem Mitbewerber abzugrenzen. Am besten geht dies über online-gestellte Bewertungen und Empfehlungen, die von übergebenen Bauherren abgegeben wurden.
Mit Empfehlungsmanagement können Bauunternehmen Werbekosten sparen
Bauunternehmen, insbesondere solche aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau, profitieren von zufriedenen Bauherren. Diese empfehlen ihren Baupartner gerne, was dieser dazu nutzen kann, um die Kosten in allgemeinen Marketingthemen nachhaltig zu senken. Die Empfehlungsquote an realisierten Bauaufträgen beträgt in kundenorientierten Bauunternehmen nicht selten mehr als 50%.
Mit Qualitätsinhalten Bauinteressenten bei ihrer Entscheidung helfen
Erfolgreich verkaufen im Haus- und Wohnungsbau bedeutet, Bauinteressenten zu helfen, ihre Einkaufsentscheidung zu fällen. Am besten geht dies mit Hilfe von Referenzen, die von übergebenen Bauherren stammen. Mit solchen Informationen unterstützt die BAUHERRENreport GmbH ihre Bauunternehmer-Kunden im BAUHERREN-PORTAL. Gewonnen werden diese über repräsentative Befragungen übergebener Bauherren.
Empfehlungsmanagement für Absatzsteigerung in Bauunternehmen aus dem Hausneubau
In den meisten Bauunternehmen hat das Empfehlungsgeschäft einen hohen Stellenwert. Damit werden immerhin bis zu 65% der neuen Bauaufträge generiert. Dennoch fehlt meistens ein System, mit dem die Empfehlungsbereitschaft der Bauherren zusätzlich aktiviert wird. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentischen Bewertungen übergebener Bauherren auf.
Empfehlungsmanagement für den Fertighaus- und Massivhausbau
Die Neukundengewinnung ist wieder zur Herausforderung erwachsen, der sich Bauunternehmer stellen müssen. Lange Zeit brauchten sie sich darum nicht zu kümmern. Die Nachfrage war über Jahre hinweg auf hohem Niveau stabil. Das Blatt hat sich geändert und mit ihm die Vorgehensweise. Fachberater aus Bauunternehmen, die neue Kunden gewinnen wollen, versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass Werbung allein nicht der richtige Weg ist.

Mehr anzeigen