Artikel mit dem Tag "fertighaus-unternehmen"



Bauunternehmen brauchen eine Abgrenzung, die sie klar vom Wettbewerb unterscheidet
Wie differenziert ein Bauunternehmen sich absetzen und scharf von Wettbewerbern abgrenzen kann, liegt an seinem Qualitätsauftritt im Internet. Gemeint sind nicht die Anbieter-Homepages. Dort sind wegen der Gefahr des Eigenlobes allerdings nur geringe Spielräume vorhanden, die natürlich auch die ernst zu nehmenden Wettbewerber nutzen. Von einem glaubwürdigen und aussagefähigen Qualitäts-Content ist die Rede, den Bauinteressenten nicht nur wahrnehmen, sondern auch nicht mehr vergessen.
Im BAUHERREN-PORTAL treten Bauunternehmen in proaktiven Dialog mit Interessenten
Mit Bauinteressenten in proaktiven Dialog zu treten bedeutet, sie vor der Kontaktaufnahme so zu beschäftigen, dass diese bestimmte, für sie relevante Informationen zum recherchierten Bauunternehmen erinnern und immer wieder aufrufen.
BAUHERRENreport GmbH: Digitales Marketing als Wachstumsturbo für Bauunternehmen
Digitales Marketing in Bauunternehmen spielt besonders im Bereich Empfehlungsmarketing eine große Rolle. Schließlich sollen Bauinteressenten bereits im Netz und anhand von Fakten die Qualität des recherchierten Bauunternehmen erkennen und beurteilen können. Dann fällen sie auch eine entsprechende Entscheidung.
Wie regionale Bauunternehmen sich im Wettbewerb strategisch behaupten
Der Wettbewerb im Haus- und Wohnungsbau ist hart. Große Unternehmen gegen kleine, Überregionale gegen Regionale, Fertighaus gegen Massivhaus, Qualitätsanbieter gegen Preistreiber, jeder gegen jeden, alles ist Realität. Da müssen regionale Bauunternehmen sich schon etwas einfallen lassen, um sich nachhaltig gegen Konkurrenten zu behaupten. Mit Standards ist das nicht machbar.
Empfehlungsmanagement für die Kundengewinnung im Haus- und Wohnungsbau
Empfehlungsmanagement ist das Managen von Informationen aus positiven Qualitätsbewertungen, die von Bauherren verbindlich und verwertbar abgegeben wurden. Als professionell kann es bezeichnet werden, wenn die Qualitätsbewertungen repräsentativ sind und in Schriftform vorliegen. Dann sind sie authentisch und belastbar.
Wie Fertighaus- und Massivbauunternehmen bei ihren Bauinteressenten richtig punkten
Regionale Bauunternehmen generieren aus der Sicht von Bauinteressenten viele Vorteile. Dazu gehören zum Beispiel die überschaubare Organisation, flache Hierarchien, die Bekanntheit in der Region, die Nähe zum Bauort und regional ansässige Handwerker. Alles Vorteile, die in der Darstellung des Außenauftrittes oft auf der Strecke bleiben.
BAUHERREN-PORTAL: Bauinteressenten mit transparentem Kompetenzprofil begeistern
Es gibt wenige Themen, die Bauunternehmer in die Lage versetzen, ihre Bauinteressenten so zu begeistern, wie dies mit einem transparenten, überprüfbaren Kompetenzprofil möglich ist. Dabei spielen schriftliche Qualitätsbewertungen, die von erfahrenen, übergebenen Bauherren stammen, mit Abstand die größte Rolle.
Die beste Online-Präsentation zum Thema Bauqualität bietet das BAUHERREN-PORTAL
Das Thema Bauqualität, gerade in Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau, sollte nicht auf Selbstbeschreibungen und ein paar Fotos reduziert werden. Bauinteressenten sind anspruchsvoll und suchen mehr persönliche Sicherheit, als Wettbewerber ihnen anbieten. Dieser Zusammenhang hat dazu geführt, dass die BAUHERRENreport GmbH über das BAUHERREN-PORTAL eine Online-Präsentation anbietet, in der Bauqualität absolut gläsern und aus Sicht übergebener Bauherren dargestellt wird.
Das BAUHERREN-PORTAL ist für Bauunternehmen ein exklusiver Wettbewerbsvorteil
Es gibt nicht viele Themenbereiche, die Bauunternehmen einen exklusiven, strategischen Wettbewerbsvorteil bringen. Einer davon ist die Listung im BAUHERREN-PORTAL. Bauunternehmen, die hier vertreten sind, bekommen eine vertragliche Exklusivität für ihr Einzugsgebiet.
BAUHERREN-PORTAL: Qualitäts-Informations-Plattform für Top-Bauunternehmen
Bauunternehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, können sich im BAUHERREN-PORTAL als Qualitätsanbieter listen lassen. Voraussetzung ist, dass zuvor deren Kundenzufriedenheit schriftlich bei den im letzten Jahr übergebenen Bauherren eingeholt wird. Beträgt diese über 80%, ist eine Listung möglich. Somit ist das BAUHERREN-PORTAL eine Qualitätsbühne für Top-Bauunternehmen.

Mehr anzeigen