Artikel mit dem Tag "hausbauqualität"



Sich selbst als Qualitätsanbieter im Haus- und Wohnungsbau darzustellen und entsprechend selbstherrlich zu loben, ist nahezu ein Standard in der Branche. Echte und aktuelle Qualitätsbewertungen von Bauherren dagegen sind eher selten anzutreffen. Allerdings: Sie sind der effektivste Weg, Bauinteressenten als angehende Bauherren die nachhaltige Qualität des Bauunternehmens zu verdeutlichen und sie schließlich von der Zusammenarbeit zu überzeugen.
Anstatt Bauinteressenten mit selbst gebastelten Zufriedenheits-Koeffizienten zu verwirren, setzen kluge Bauunternehmer auf Authentizität und Glaubwürdigkeit beteiligter Bauherren. Keiner kann Bauqualität besser bezeugen, als übergebene Bauherren abgenommener Bauvorhaben.
Auch wenn Bewertungen im Haus- und Wohnungsbau nicht das einzige Mittel gegen berechtigte Skepsis bei angehenden Bauherren sind, sind sie wichtig, wenn es Bauinteressenten darum geht, einen Baupartner zu bekommen, der ihnen gute Qualität bei ausreichender Sicherheit bieten kann. Wie aber sollen sie das herausbekommen, wenn nicht von übergebenen Bauherren, die dort bereits ihre persönlichen Erfahrungen gemacht haben?
Als Bauunternehmen wie ein Qualitätsanbieter aufzutreten bedeutet, mehr zu tun als mit Image-Anzeigen und ein paar werblichen Maßnahmen zu versuchen, eine glaubwürdige Reputation als Qualitätsanbieter aufzubauen.
Repräsentative Bauherrenbefragungen durchzuführen ist mit Arbeit verbunden. Dennoch entlohnen die Ergebnisse alle vorangegangenen Bemühungen, weil sie glaubwürdig transportieren und kommunizieren, wie gut ein Baupartner mit seinen Bauherren umgeht und wie professionell er aus deren Sicht tatsächlich arbeitet.
Um erfolgreich zu sein, geht es längst nicht mehr um schöne Häuser. Ganz vorne in der Prioritätenliste von Bauinteressenten stehen erst einmal Qualität und Sicherheit. Hier versprechen nahezu alle Bauunternehmen, gut aufgestellt zu sein. Gehalten wird das, wenn es nach den Bewertungen ihrer übergebenen Bauherren geht, von weniger als 10% aller Fertighaus- oder Massivhaus-Anbieter im Markt.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 21. Dezember 2019
Manche Verzögerung in der Entscheidungsfindung bei Bauinteressenten wird dadurch ausgelöst, dass angehende Bauherren nicht mit zielführenden Informationen, sondern mit irrelevanten, ablenkendem Informationsmüll zugeschüttet werden.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 18. Dezember 2019
Die cedehaus GmbH aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf hat jahrelange Erfahrung in der individuellen Planung und Realisierung energiesparender Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser. Gebaut werden in erster Linie ökologisch-hochwertige Fertighäuser sowie auf besonderen Wunsch Massivhäuser mit hoch-dämmendem Material aus Poroton-Ziegeln bzw. Porenbeton in schlüsselfertiger Ausführung.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 29. Oktober 2019
Die Erfahrung lehrt, dass die Aussagekraft vieler Qualitätssiegel nicht ausreicht, um bauwilligen Interessenten ausreichende Informationen zur Orientierung zu vermitteln. Ihre Erfahrung aus der Vergangenheit belegt sogar, dass die meisten Gütesiegel eher verwirren, als Klarheit zu schaffen.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 02. Oktober 2019
Dessau-Roßlau/Kaarst: Bauherren und deren Zufriedenheit stehen ganz eindeutig im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie bei der Klee-Haus BAUPARTNER GmbH. Um dies mit konkreten Fakten zu belegen, beauftragte Geschäftsführer Uwe Güttler das ifb Institut für Qualitätssicherung und Qualitätsbewertung im Bauwesen GmbH aus Kaarst mit der repräsentativen und schriftlichen Befragung von Bauherren sowie der sich anschließenden Zertifizierung der Bauherrenzufriedenheit aus dem Zeitraum...

Mehr anzeigen