Artikel mit dem Tag "konjunktureinbruch"



Konjunkturkrise: Wie Bauunternehmen mit Qualität und Service Akzente im Markt setzen
Qualitäts- und kundenorientierten Bauunternehmen sollten ihre erbrachten Qualitäts- und Serviceleistungen treffsicher kommunizieren. Wenn sie dies aus der Sicht ihrer übergebenen Bauherren tun, setzen sie damit die richtigen Akzente in Richtung einer möglichen Konjunkturkrise. Deren Bauinteressenten jedenfalls sind damit zu begeistern.
Was Bauunternehmen bei einem möglichen Konjunktureinbruch tun sollten
Berichte über einen drohenden Konjunktureinbruch im Bauwesen häufen sich. Das gilt auch für den Haus- und Wohnungsbau. Von zweistelligen Stornoquoten ist die Rede. Unternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau sollten sich darauf einstellen. Für die Bindung von Bauherren bestehender Verträge ist es deshalb wichtig, abseits des konventionellen Marketing innovative Bindungsinstrumente zu schaffen.