Artikel mit dem Tag "neukundengewinnung"



Professionelle Handwerksunternehmen machen professionelles Empfehlungsmarketing
Wenn es um die Darstellung der eigenen Qualitäts- und Serviceleistung geht, fällt professionellen Handwerksunternehmen in der Regel nicht viel mehr ein als schwächeren Kollegen. Eigenlob und Selbstdarstellung beherrschen deren Homepage, Imagebroschüren, Kataloge, Kundenzeitungen etc. Dabei hätten sie als Qualitätsanbieter einen besseren Auftritt verdient.
BAUHERREN-PORTAL: Mehr Umsatz und Erfolg für Handwerksunternehmen
Das BAUHERREN-PORTAL ist ein reines Qualitätsempfehlungsportal. Es wurde geschaffen, um guten Handwerksbetrieben und Haus- und Wohnungsbauern eine einzigartige Qualitätsbühne zu bieten. Abseits jeglicher Qualitätsversprechen bzw. Qualitätsbekundungen beruht es auf den Prinzipien der Authentizität, Neutralität, Repräsentativität und Nachweisbarkeit.
Wie Handwerksbetriebe bleibende Eindrücke bei möglichen Interessenten hinterlassen
Einen bleibenden Eindruck wird ein Handwerksbetrieb über Imagebroschüre oder Produktprospekte nicht hinterlassen. Dazu bedarf es mehr als Informationen anzubieten, die der Wettbewerber auch hat. Handwerksinteressenten suchen persönliche Sicherheit in vielerlei Hinsicht. Genau über diese Sicherheit können Handwerksbetriebe sie abzuholen.
So akquirieren Handwerksbetriebe mehr Neukunden und steigern ihren Umsatz
Das Internet mit seinen schier unendlichen Möglichkeiten hat längst massiven Einfluss auf den Erfolg der Neukundenakquisition in Handwerksbetrieben. Jeder fünfte Auftrag hat seine Entstehung der digitalen Welt zu verdanken. Tendenz steigend.
Handwerksunternehmen · 27. Mai 2024
Qualitätspräsentation für Handwerksbetriebe auf höchstem Niveau
Leistungsstarke Handwerksbetriebe sollten die sich bietenden Chancen wahrnehmen und ihre Qualitäts- und Serviceleistungen auf höchstem Niveau präsentieren. Meist tun sie das nicht. Werbeträger wie Homepages oder Imagebroschüren beinhalten zwar regelmäßig eigene Aussagen zum Kompetenzprofil des Unternehmens. Diese sind wenig authentisch, nicht repräsentativ und ebenso wenig glaubwürdig, da es ihnen an Belastbarkeit fehlt.
Qualitätsbewertungen und Empfehlungen als Akquisevorteile für Handwerksbetriebe
Brauchbare Qualitätsbewertungen gibt es im Handwerk viel zu wenige. Homepages, die über zufriedene Kunden der Handwerksbetriebe berichten, dagegen überall. Und es gibt eine Menge an Qualitäts- bzw. Gütesiegeln. Doch deren Aussagekraft reicht meist nicht, um als Interessent damit etwas anfangen zu können. Umso wichtiger ist es für Handwerker, in einer Empfehlungsplattform wie dem BAUHERREN-PORTAL gelistet zu sein. Hier wird wahrheitsgemäß über Erfahrungen befragter Altkunden berichtet.
Wie Handwerksbetriebe neue Kunden begeistern können
Dass Handwerksinteressenten sich kritisch mit Anbietern auseinandersetzen, hat gute Gründe. Zum einen wird viel zu viel über angebliche Qualitäts- und Serviceleistungen berichtet, deren wahrheitsgemäße Inhalte nicht überprüft werden können. Zum anderen tun die meisten Handwerksbetriebe selbst schuld: wenn sie gute Leistungen erbringen tun sie viel zu wenig, um diese ausreichend sichtbar zu machen.
Dominanz des Internet in Akquisition neuer Aufträge für Handwerksunternehmen
An kreativlosen, ungepflegten Homepages ist es zu erkennen: Viele Handwerksbetriebe zögern, die positive Wirkung ihrer virtuellen Möglichkeiten via Internet auf ihre Neukunden- bzw. Auftragsgewinnung auszuschöpfen.
Befragung der Altkunden als Input für die Außendarstellung der Handwerksfirma nutzen
Die Außenwirkung eines Handwerksunternehmens ist ein zentraler Baustein in dessen öffentlicher Wahrnehmung. In Richtung neuer Interessenten umfasst diese unter anderem die Anbieterhomepage und eingesetzte Werbemittel. Die Inhalte der Außendarstellung einzelner Handwerksbetriebe unterscheiden sich allerdings nicht so deutlich, wie diese es gerne hätten. Das liegt zum Teil daran, dass die Standards ausnahmslos aus der Feder von Werbeagenturen oder Freiberuflern stammen.
Handwerksunternehmen · 07. Mai 2024
Wie Handwerksbetriebe ihr Qualitätsprofil zur Abgrenzung von Wettbewerbern schärfen
Das Internet bietet Handwerksunternehmen viele Möglichkeiten, sich mit ihrem Qualitätsprofil besser denn je zu positionieren. Gleichzeitig erzielen sie eine Verbesserung des Images und erzeugen eine scharfe Abgrenzung von Wettbewerbern im Einzugsgebiet. Nun werden viele Rohbauer, Dachdecker, Heizungsbauer oder Handwerker aus anderen Gewerken denken, dass die vorhandene Homepage ausreicht. Ja, tut sie, allerdings nur, um erst einmal überhaupt präsent zu sein.

Mehr anzeigen