Artikel mit dem Tag "qualitätsprofil"



Im BAHERREN-PORTAL zeigen Handwerker ihr Qualitäts- und Serviceprofil
Für Handwerksunternehmen gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, sich im Internet als geprüfter, kompetenter Qualitätsanbieter zu präsentieren als im BAUHERREN-PORTAL. Diese Empfehlungsplattform, die von der Arbeitsgemeinschaft für mehr Qualitätstransparenz im Bauwesen gepflegt wird, ist die ideale Bühne für leistungsstarke Handwerkbetriebe.
Qualitätsprofil der Handwerksfirma für mehr Kontakte zu Interessenten herausstellen
Leider wird dieses Thema oft unterschätzt. Deshalb werden Handwerker in der Praxis oft so wahrgenommen: Unsaubere Baustellen, nicht aufgeräumte Betriebshöfe, viel zu kleine Baustellenschilder, schmutzige Fahrzeuge, ausgeleierte Arbeitskleidung etc. Dabei ist es eine Binsenweisheit, dass der erste Eindruck besonders wichtig ist. Immer und ohne Ausnahme. Auch der des Handwerkers auf neue Interessenten und damit mögliche Kunden.
Bauunternehmen sollten Qualitätsprofil zeigen anstatt Preisdruck zu erhöhen
Wenn der Markt enger wird neigen Bauunternehmer dazu, den Preisdruck auf mögliche Wettbewerber durch besonders günstige Angebote zu erhöhen. Am Ende schaden sie sich dadurch nur selbst, weil die Margen nicht mehr auskömmlich sind. Der bessere Akquisitionsweg ist, über zufriedene und empfehlungsbereite Bauherren in die Akquisition einzusteigen. Wenn die Bau- und Servicequalität im Unternehmen stimmt, ist das auf jeden Fall die betriebswirtschaftlich vernünftigere Option.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 17. März 2024
An diesen Merkmalen erkennen Bauinteressenten seriöse Bauunternehmen
Seriöse Bauunternehmen, insbesondere im privaten Haus- und Wohnungsbau, wissen, worauf es Bauinteressenten ankommt. Sie bieten eine nahezu vollkommene Transparenz zu ihren Leistungen an. Das geschieht in Form von authentischen, belegbaren und aktuellen Referenzen, Rezensionen, Bewertungen und Empfehlungen erfahrener Bauherren. Daran können Bauinteressenten die Seriosität eines Bauunternehmens meist schon im Außenauftritt erkennen.
Abgrenzung des Bauunternehmens von Wettbewerbern durch individuelles Qualitätsprofil
Jedes Bauunternehmen hat sein individuelles Profil. Je kundenorientierter dieses ausgeprägt ist, umso besser ist es für eine scharfe Abgrenzung von Wettbewerbern. Die Neukundengewinnung profitiert dabei von Veröffentlichungen zu Details aus der Zusammenarbeit zwischen Bauherren und Bauunternehmen. Positive Rezensionen, Referenzen, Bewertungen und Empfehlungen wirken sich spürbar auf die Marktposition und den Adresseingang des Anbieters aus.
Bauunternehmen sollten verstärkt an der Sichtbarkeit ihrer Qualitätsperformance arbeiten
Wenn die Neukundengewinnung in Bauunternehmen nicht mehr wie gewohnt läuft, wird es Zeit, sich Gedanken über bessere Optionen als die der klassischen Werbemaßnahmen zu machen. Die Sichtbarkeit der digitalisierten Qualitätsperformance des Bauunternehmens gehört zu diesen. Bauunternehmen sollten treffsicher mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Das gelingt ihnen am besten über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren.
Leistungsstarke Bauunternehmen verweisen auf die Zufriedenheit ihrer Bauherren
Wer als Bauunternehmer Wert auf seine Qualitäts- und Serviceleistungen legt, veröffentlicht diese im Internet. Insbesondere dann, wenn es sich um die bestätigte Zufriedenheit der Kunden bzw. Bauherren dreht. Der Input für solche Maßnahmen stammt regelmäßig aus aussagefähigen Bauherrenbefragungen. Diese sollten repräsentativ und damit verbindlich angelegt sein und alle relevanten Parameter beinhalten, die für die Entscheidung von Bauinteressenten von Bedeutung sind.
Bauunternehmen mit sichtbarem Social Proof generieren mehr Absatz und Umsatz
Das Konzept des sozialen Beweises ist nicht neu. Bewertungen und Empfehlungen von Kunden gab es schon immer. Der Social Proof hilft anderen Menschen, eine Kaufentscheidung zu fällen. Sie bauen Vorbehalte und Widerstände ab. Heutzutage sind die sozialen Medien und glaubwürdige Bewertungsportale Quellen für den Social Proof. Das gilt auch für Bauunternehmen aus dem Hausneubau. Diese tun gut daran, mit ausreichend sozialen Beweisen im Internet vertreten zu sein und gefunden zu werden.
Wie kommen Hausbau-Unternehmer jetzt an qualitativ werthaltige Kundenadressen?
Bauunternehmen sind oft auf der Suche nach einem Akquisitionskonzept, das ihnen in Zeiten geringer Nachfrage werthaltige Kundenadressen liefert. Am ehesten werden diese über eine scharfe Abgrenzung der Qualitäts- und Serviceleistungen vom Wettbewerb generiert. Dazu sollten erfahrene Bauherren nach ihren Erlebnissen und Beurteilungen befragt und die Ergebnisse im Internet veröffentlicht werden. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer Empfehlungsmarketing-Strategie.
Mehr Verkaufserfolg für Bauunternehmen durch Kommunikation von Qualitätsmerkmalen
Die Nachfrage im Haus- und Wohnungsbau ist wie die Zahl erteilter Baugenehmigungen rückläufig. Auf konventionelle Werbemaßnahmen reagieren Bauinteressenten nicht mehr wie gewohnt. Es fragt sich, wie diese im Moment überhaupt zu stimulieren sind, um Kontakt aufzunehmen. Klar ist: Bauunternehmen sollten gerade jetzt bestens mit kundenorientierten Leistungen im Internet aufgestellt sein. Das gelingt ihnen über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren.

Mehr anzeigen