Artikel mit dem Tag "referenz-management"



Wettbewerber können lästig sein, aber eben auch inspirierend. Sie können einem Bauunternehmen Aufträge wegnehmen, oder auch zuspielen. Sie als Bauunternehmer haben das selbst in der Hand: über den Außenauftritt Ihres Bauunternehmens.
Wenn Ihr Bauunternehmen leistungsstark ist und eine gute Bauqualität abliefert, sind Sie gut beraten, wenn Sie diese im Internet transparent präsentieren. Sie wollen doch wahrgenommen werden. Möglichst frühzeitig, bevor Ihre Wettbewerber am Zug sind. Die Homepage reicht dazu nicht aus! Hier sind genau diese Wettbewerber schnell auf Augenhöhe.
Die Informationen zu den Qualitätsbewertungen der im BAUHERREN-PORTAL aufgeführten Bauunternehmen stammen aus schriftlichen Bauherrenbefragungen. Mit der Organisation und Durchführung wird die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst beauftragt. Diese arbeitet mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft zusammen.
Wenn der Titel für Sie interessant klingt, sollten Sie weiterlesen. Denn was wäre, wenn die Qualitäts- und Serviceleistung Ihres Bauunternehmens gegen derjenigen Ihrer Wettbewerber immun und damit nicht angreifbar wäre? Das wäre doch der Marketing-Hit schlechthin, oder?
Solche Qualitätsinformationen sind, wenn sie schriftlich und repräsentativ eingeholt werden, authentisch und entsprechend glaubwürdig. Sie informieren nicht nur über Qualitätsdetails, sondern präsentieren ein Bauunternehmen von der besten Seite: als Spitzenanbieter der Region. Das verleiht Bauinteressenten eine vorteilhafte, besondere Sicherheit, die Wettbewerber in dieser Qualität nicht anbieten.
Es geht es um das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ als echtes Alleinstellungsmerkmal. Da dieses nur an einen Qualitätsanbieter in einem Landkreis vergeben wird, können Bauunternehmen ihre Interessenten damit regelrecht beeindrucken. Es gibt Bauinteressenten relevante Informationen zur besseren Orientierung und finalen Entscheidungsfindung.
Für Qualitäts-Profis unter den Bauunternehmen hat die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst ein bewährtes Konzept aufgelegt, das ausschließlich auf Bauherrenerfahrungen aufsetzt. Zunächst wird eine absolut repräsentative Anzahl übergebener Bauherren aus einem genau festgelegten Zeitraum schriftlich befragt. Durchgeführt wird die verbindliche Befragung vom ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH, dem Kooperationspartner der BAUHERRENreport GmbH.
Bauunternehmen, die eine hohe Kundenzufriedenheit vorweisen können, sollten es sich einfach machen: Über eine professionelle, repräsentativ belegte Bauherrenbefragung können sie sich von allen anderen Anbietern im Marktumfeld absetzen.
Um erfolgreich zu sein, geht es längst nicht mehr um schöne Häuser. Ganz vorne in der Prioritätenliste von Bauinteressenten stehen erst einmal Qualität und Sicherheit. Hier versprechen nahezu alle Bauunternehmen, gut aufgestellt zu sein. Gehalten wird das, wenn es nach den Bewertungen ihrer übergebenen Bauherren geht, von weniger als 10% aller Fertighaus- oder Massivhaus-Anbieter im Markt.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 17. Dezember 2019
Das transparente Qualitätsprofil der ROTH Bau GmbH hat handfeste Vorteile für Bauinteressenten, vor allem in entscheidungsrelevanten Kriterien.

Mehr anzeigen