Artikel mit dem Tag "rezensionsmanagement"



BAUHERRENreport GmbH: Vorteile des digitalen Marketing für Bauunternehmen
Klassische Werbemittel sind aufwendig und teuer. Und sie haben ihre Zeit gehabt. Das Zeitalter ist gekommen, in dem das Internet nach Empfehlungen die Führung übernommen hat. Und das schneller, besser, preiswerter als Imagebroschüren, Hauskataloge oder Ähnliches.
Bauunternehmen, die Primärbedürfnisse ihrer Bauinteressenten bedienen, gewinnen mehr Aufträge
Das größte Bedürfnis von Bauinteressenten aus dem Haus- und Wohnungsbau ist es, persönliche, materielle und fachliche Sicherheit zu bekommen. Die klassischen Werbemittel können das nicht faktisch vermitteln, auch nicht die lockeren Versprechen auf der Homepage.
BAUHERRENreport GmbH: Bauunternehmen sollten Selbstdarstellung durch Qualitäts-Content ersetzen
Bauunternehmer sollten sich ab und an ihre Anbieter-Homepage anschauen und sich fragen, was darin für Bauinteressenten enthalten ist, dass diese wirklich beeindrucken könnte. Anschließend sollten sie einen Blick auf die Webseiten ihrer Haupt-Wettbewerber werfen. Sie werden feststellen, dass die Unterschiede nicht groß genug sind, so dass diese eine scharfe Abgrenzung generieren würden. Nicht Form und Farben sind wichtig, sondern relevante Qualitätsinhalte.
Wie Bauunternehmen sich als Qualitätsführer gekonnt vom Marktumfeld abgrenzen
Die bestmögliche Abgrenzung im Internet ist über die Anbieter-Homepage allein nicht zu leisten. Dort bezeichnen sich auch schlechtere Wettbewerber als Qualitätsanbieter. Dieser Artikel beschreibt, wie Bauunternehmen ihre Qualitäts- und Serviceleistungen in den Vordergrund ihres Außenauftrittes stellen, ohne dabei in Eigenlob oder Selbstdarstellungen zu versinken.
Bauunternehmen sollten mit Informationen arbeiten, die Bauinteressenten hören wollen
Im Rahmen ihrer Werbung arbeiten Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau viel mit markanten Sprüchen und wenig sagenden Botschaften. Knallharte Qualitätsfakten, die ein Bauunternehmen wirksam abgrenzen, sind eher selten bis gar nicht zu finden.
Qualitätsbewertungen: Wirksamer Vorteil für Akquisition und Vertrieb in Bauunternehmen
Glaubwürdige Qualitätsbewertungen im Haus- und Wohnungsbau gibt es wenig. Viel zu wenig. Es gibt zwar haufenweise Homepages, die über zufriedene Bauherren des Anbieters berichten; und es gibt jede Menge Qualitätssiegel. Doch deren Aussagekraft bezieht sich meist nicht auf Parameter, mit denen Bauinteressenten wirklich etwas Substanzielles anfangen können.
Bauherrenbefragung zur Verbesserung der Qualitätsperformance des Bauunternehmens
Die Qualitätsperformance von Bauunternehmen ist für Bauinteressenten ein sehr wichtiges Thema. Bereits bei der Vorrecherche im Internet versuchen sie herauszufinden, was ein Bauunternehmen für sie leisten könnte. Allerdings werden sie dann oft genug enttäuscht, da viele Bauunternehmen nicht genug konkrete, belastbare Informationen liefern. Anstatt über Erfahrungen ihrer Bauherren zu berichten, verlieren die meisten sich auf ihren Homepages eher in Eigenlob und Selbstdarstellung.
Bauunternehmen über digitalen Qualitäts-Content scharf und nachhaltig abgrenzen
Die wirkungsvolle Abgrenzung des Bauunternehmens ist ein besonderer Schwerpunkt im Marketing. Über klassische werbliche Maßnahmen dürfte diese nämlich nicht, oder jedenfalls nur für kurze Zeit, gelingen. Realitätsnaher Qualitäts-Content wiederum ist besonders geeignet, um sich als Bauunternehmen individuell, nachhaltig und besonders wirkungsvoll von Wettbewerbern abzugrenzen.
Verlässlichkeit und Berechenbarkeit sind Tugenden, die aus der Sicht von Bauinteressenten ein enormes Gewicht bei deren Auftragserteilung im Haus- und Wohnungsbau haben. Insbesondere in punkto Qualität und Kundenzufriedenheit spielen sie zusammen als Zuverlässigkeit eine besondere Rolle.
Content ist ein relativ neuzeitliches Wort, hinter dem aber deutlich mehr steht, als allgemein vermutet wird. Wörtlich übersetzt bedeutet Content „Inhalt“ oder „Zufriedenheit“. Gemeint sind damit zum Beispiel Inhalte von Homepages, die den Leser interessieren, entsprechende Bilder, Grafiken, Videos oder Musikdateien.

Mehr anzeigen