Artikel mit dem Tag "testimonialmarketing"



Die überdimensionale Nachfrage im Haus- und Wohnungsbau hat zu einem Hausbau-Boom geführt, den viele Verantwortliche im Fertighaus- oder Massivhaus-Bereich in ihrer Berufslaufbahn noch nicht erlebt haben.
Über die Qualität von Zeitzeugen oder Testimonials im Rahmen des Referenz-Marketing kann trefflich gestritten werden. Hier schwören Bauträger auf Video-Interviews, an anderer Stelle deren Baubetreuer-Kollegen auf Stellungnahmen und schriftlich ausgestellte Referenzen.
Die Möglichkeiten, sich als qualitätsbewusster Bauträger oder Baubetreuer im Fertigbau oder Massivhaus-Bereich im Internet zu präsentieren, sind seit Jahren stetig gewachsen. Der Weg über einschlägige Immobilienportale wie Immoscout, Immonet, Immowelt & Co. gehört bei professionellen Bauunternehmen ja schon seit vielen Jahren als fester Bestandteil ins Portfolio der Akquisitionswerkzeuge. Ebenso ist die Präsenz in Hausbau-Portalen werbetechnisch fast eine ...
Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns beruflich mit Kundenbefragungen. Speziell im Hausbau ist das dann erforderlich, wen es gelegentliche Engpässe in der glaubwürdigen und verständlichen Darstellung der Qualitäts- und Serviceleistungen eines Fertighaus- oder Massivhaus-Anbieters gibt.
Solide, qualitätsbewusste Fertigbau-Unternehmens sollten sich deutlich mehr mit veröffentlichten Qualitäts-Bewertungen an Bauinteressenten wenden. Dabei die Zufriedenheit übergebener Bauherren in den Vordergrund zu stellen ist ...
Die Bauqualität ihres Hauses sollten Geschäftsführer von Fertighaus-Herstellern mit Regionalbezug an der Zufriedenheit übergebener Bauherren festmachen. Das ist professionell und hat eine unglaubliche Wirkung auf neue Bauinteressenten!
GEPRÜFTE QUALITÄTSANBIETER · 21. September 2018
Betrachten wir die Zufriedenheit von Bauherren als einen Entscheidungsparameter für neue Bauinteressenten, so sind es am Ende nicht etwa die Planung und Architektur, die Bauvorbereitung oder Bauausführung, die entscheidend zur späteren Zufriedenheit der Bauherren beitragen und damit die Chance auf weitere Empfehlungen erhöhen. Es ist die Bauleitung, die einen Anteil von deutlich über 80% an der späteren Zufriedenheit der Bauherren hat!
Das BAUHERREN-PORTAL ist kein Werbemedium und kein Hausbau-Portal im klassischen Sinne. Es dient ausschließlich dem Zweck der ausführlichen Qualitätsberichterstattung über verbindlich eingeholte Bewertungen überdurchschnittlicher Qualitäts- und Serviceleistungen in der Bauwirtschaft, vornehmlich im Haus- und Wohnungsbau.
Was ein professionelles Bauunternehmen braucht, um genug qualifizierte Bauinteressenten zu generieren, ist ein absolut professioneller und immer wieder gepflegter Auftritt im Internet. Das schreiben fast 4 von 10 übergebene Bauherren auf die ihnen gestellte Frage, woher ihr erster Kontakt zum beauftragten Bauunternehmen kam.