Artikel mit dem Tag "testimonialmarketing"



Hausverkäufer strotzen in der Regel nur so vor positiven Argumenten für das von ihnen vertretene Bauunternehmen. Vor allem wenn es darum geht, dieses von seiner besten Seite zu zeigen und als klaren Favoriten im Wettbewerb zu küren. Allerdings sind die meisten dieser Argumente längst überholt. Sie sind buchstäblich „Schnee“ von gestern.
Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst verfügt als einziger Dienstleister in Deutschland über ein belastbares, nicht anonymes Bewertungssystem für Qualitäts- und Servicebewertungen von Bauunternehmen. Hier gibt es nachgewiesenermaßen keine getürkten oder gefälschten Bewertungen! Dafür stehen das Unternehmen und der Kooperationspartner aus der Qualitätsgemeinschaft, das ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH, gerade.
Das hört sich zunächst ziemlich kompliziert an. Komplizierter jedenfalls, als es in der Praxis ist. Allerdings stellt die führende Rolle des Qualitätsanbieter der Region eine Bedingung: gute Qualitäts- und Serviceleistungen, die bei übergebenen Bauherren verbindlich hinterfragt und von diesen schriftlich bestätigt werden. Das ist schon alles!
Wenn der Titel für Sie interessant klingt, sollten Sie weiterlesen. Denn was wäre, wenn die Qualitäts- und Serviceleistung Ihres Bauunternehmens gegen derjenigen Ihrer Wettbewerber immun und damit nicht angreifbar wäre? Das wäre doch der Marketing-Hit schlechthin, oder?
Die Digitalisierung in der Bauwirtschaft kommt - auch beschleunigt durch die Corona-Krise - schneller, als mancher Bauunternehmer es zu Beginn des Jahres 2020 gedacht hätte. Nicht nur, dass Prozesse per künstlicher Intelligenz (KI) automatisiert oder Produkte mittlerweile über Drucker hergestellt werden. Auch klassische Marketingthemen werden nicht verschont und stehen vor einer Revitalisierung, die im Grunde längst überfällig war.
Mit herkömmlichen Mitteln ist es nur sehr kurze Zeit möglich, sich von Wettbewerbern abzusetzen, denn diese können Instrumente wie eine Imagebroschüre oder eine Kundenzeitschrift ohne große Schwierigkeiten nachmachen oder sogar besser machen.
BAUHERREN-ERFAHRUNGEN · 17. April 2020
Das wichtigste Kriterium für die finale Entscheidung, ein Bauunternehmen mit dem Hausbau zu beauftragen, ist der Nachweis einer ausreichenden Bauherren-Zufriedenheit. Diese sollte repräsentativ, aktuell über das letzte Jahr sowie per schriftlicher Bestätigung der Bauherren vorliegen.
Die Menschen haben während der Corona-Zeit gelernt, sich intensiver und vor allem professioneller mit dem Internet zu beschäftigen. Das gilt nicht nur für Home-Offices, sondern auch für ihren persönlichen Bedarf, ihre Vorlieben und dazugehörende Netzrecherchen. Die Suche nach einem in Frage kommenden Baupartner aus der angedachten Region gehört ebenfalls dazu. Umso wichtiger ist es, mögliche Bauinteressenten dort abzuholen, wo sie stehen!
GEPRÜFTE QUALITÄTSANBIETER · 31. Januar 2020
Fast zwei Drittel der in Deutschland befragten Konsumenten geben an, dass eine personalisierte Einkaufserfahrung ihnen wichtig oder sehr wichtig ist. Grundsätzlich ist über die Hälfte (54 Prozent) der Befragten bereit, Unternehmen die dafür erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Das Thema Datenschutz spielt dabei allerdings eine entscheidende Rolle: 67 Prozent der Befragten geben an, dass ihnen der Schutz ihrer Daten wichtiger ist als personalisierte Kundenerfahrungen.
GEPRÜFTE QUALITÄTSANBIETER · 29. Januar 2020
Content-Marketing mit Rezensionen, Qualitätsbewertungen, Empfehlungen und Referenzen ist das Spezialgebiet der BAUHERRENreport GmbH. Sie arbeitet ausschließlich mit authentischen, schriftlich vorliegenden Bauherrenbewertungen.

Mehr anzeigen