EMPFEHLUNGSMARKETING FÜR BAUUNTERNEHMEN

BAUHERRENreport GmbH: Qualitäts-Performance des Bauunternehmens kommunizieren
Leistungsstarke Bauunternehmen reizen ihre Gelegenheiten, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen unter Beweis zu stellen, meistens nicht voll aus. Auf Homepages werden sie durch mögliches, übertriebenes Eigenlob schnell gebremst. Imagebroschüren sind Formulierungen schöner Sätze, mehr nicht.
Mehr Anfragen und profitable Aufträge über Empfehlungsmarketing für Bauunternehmen
Zufriedene Kunden sprechen aktiv und freiwillig Empfehlungen aus. Wichtig ist nicht nur die Qualitäts-, sondern vor allem die Kundenorientierung, gemäß dem folgenden Zitat von Damon Richards: „Ihre Kunden kümmert es nicht, wie viel Sie wissen, bis sie wissen, wie viel Sie sich kümmern.“
Klarheit in der Qualitätspositionierung führt Bauunternehmen aus der Vergleichbarkeit
Aus der Sicht von Bauinteressenten sind viele Bauunternehmen vergleichbar. In deren Imagebroschüren, ja sogar auf ihren Homepages stehen nahezu gleiche Inhalte und Botschaften. Insbesondere im Haus- und Wohnungsbau führt das zu Desorientierung und Verwirrung.
BAUHERRENreport GmbH: Mit zufriedenen Bauherren mehr Aufträge generieren
Zufriedene Bauherren generieren zusätzlichen Umsatz und Erfolg. Das zeigt sich an der Bedeutung des Empfehlungsgeschäftes, das in kundenorientierten Bauunternehmen bereits bis zu zwei Drittel des Auftragseinganges ausmacht. Deshalb ist es für Unternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau von besonderer Bedeutung, darüber nachzudenken, wie die Zufriedenheit unter ihren Bauherren zielführend für weiteren Auftragseingang genutzt werden kann.
Wie Unternehmen aus dem Fertig- und Massivbau ihre Bauqualität zielführend ausloben
Bauunternehmen, die kunden- und qualitätsorientiert unterwegs sind, tun sich in aller Regel schwer damit, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen gebührend auszuloben. Die wenigsten Homepages enthalten eine ausreichende Anzahl an Referenzen und Empfehlungen ihrer übergebenen Bauherren. In Imagebroschüren fahren sie mit gebremstem Schaum, da sie nicht in Selbstgefälligkeit enden wollen.
BAUHERREN-PORTAL: Einzigartige Empfehlungs-Plattform für Bauunternehmen
Bauunternehmen benötigen Schützenhilfe, wenn es um die Darstellung ihrer Qualitäts- und Serviceleistungen geht. Das, was dazu auf ihrer Homepage oder in Ihrer Imagebroschüre zu lesen ist, können Wettbewerber genauso und besser leisten. Wenn es darum geht, Qualität und Service so darzustellen, wie übergebene Bauherren diese erleben, kommt mancher Wettbewerber an seine Grenzen.
Klarheit in der Qualitätspositionierung generiert solides Wachstum im Bauunternehmen
Sich als Bauunternehmen im Markt richtig zu positionieren und Bauinteressenten dadurch auf sein Angebot aufmerksam zu machen, ist ein Vorgang. Die Position, sich als einen überdurchschnittlich guten Qualitätsanbieter im Wettbewerb darzustellen, etwas ganz anderes.
Öffentlichkeitsarbeit im Fertig- und Massivhausbau zur Steigerung der Marktdurchdringung
Öffentlichkeitsarbeit über das Internet ist ein wichtiges Thema für Bauunternehmen. Nicht nur in Form gelungener Messeauftritte, sauberer Baustellen, Jugendsport-Sponsoring oder üppig verteilter Imagebroschüren. Das erklärte Ziel von Öffentlichkeitsarbeit ist es, das jeweilige Bauunternehmen und seine Qualitäts- und Serviceleistungen im gesamten Einzugsgebiet bekannter zu machen.
Warum Bauunternehmen eine digitale Marketingstrategie zur Positionierung brauchen
In Zeiten des Internet müssen sich Bauunternehmer mit einer digitalen Strategie auseinandersetzen, auch wenn sie bekanntermaßen konservativ sind. Für Bauinteressenten ist das der einfachste und gebräuchlichste Weg zur zielführenden Recherche. Bevor sie gar nicht gefunden werden macht es deshalb Sinn, mit digitalem Qualitäts-Content im Netz zu stehen und dadurch seine Chancen zu wahren.
Der Hauptgrund, warum Bauinteressenten mit einem Bauunternehmen bauen
Es gibt nur einen wesentlichen Grund, warum Bauinteressenten einem Bauunternehmen den Zuschlag für den Bau ihres Hauses geben: Sie bekommen ihr Bedürfnis nach persönlicher Sicherheit mit zielführenden Informationen gestillt. Entweder folgen sie damit einer oder mehreren Empfehlungen von erfahrenen Bauherren, oder sie haben einen transparenten Einblick in die Qualitäts- und Serviceleistungen des Unternehmens. Beides verleiht ihnen ausreichende Sicherheit.

Mehr anzeigen