· 

Neubaumarketing: Mit Kundenbewertungen im BAUHERREN-PORTAL Qualitätsabstand zum Wettbewerb vergrößern!

Neukundenakquisition im Haus- und Wohnungsbau: Mit eindeutigen Qualitätsaussagen erfolgreicher sein!

Die Faszination, die durch schöne Häuser über Kataloge oder Homepages generiert wird, hat ihre Berechtigung. Sie reicht aber nicht aus, um ausreichend qualifizierte Bauinteressenten zu generieren.

Den nachhaltigen Abstand zu Wettbewerbern stellen Werbemittel im klassischen Sinne nicht her. Hausfotos sollen Aufmerksamkeit erregen. Sie sollen animieren, mehr über das Unternehmen erfahren zu wollen, das derart schöne Häuser baut. Das wars!

Mit zunehmender Erfahrung ernüchtern Bauinteressenten. Schnell schwindet deren anfängliche Faszination. Sie wissen zwischen Wettbewerbern nicht konkret zu differenzieren. Alle scheinen sich anzugleichen.   

Der Hausbauprozess erscheint ihnen zunehmend komplexer. Er wird undurchschaubar für sie. Jetzt beginnen sie mit der Suche nach einem Hausbauer, der sich als Problemlöser beweist. Das Haus als Produkt vieler Dienstleistungen rückt in den Hintergrund.

Neukunden wollen Problemlösungen.

Problemlöser ist das entscheidende Wort! Das wollen Bauinteressenten erkennen können. Deshalb wünschen sie sich glaubwürdige Belege dafür, wie professionell die Problemlösungs-Kompetenz eines Anbieters ist. Woran aber sollen sie diese erkennen? Wie sollen sie zwischen Anbietern differenzieren?   

Übergebene Bauherren, die davon bereits profitiert haben, sind für Bauinteressenten das Maß der Dinge. Sie als glaubwürdige, soziale Beweise, geben ihnen die Sicherhei, die sie benötigen.

 

MEHR ERFAHREN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0