· 

Wie Bauunternehmen sich besser vom Wettbewerb absetzen und nachhaltig abgrenzen können.

Gute Bauqualität verdient eine klare Kennzeichnung und Abgrenzung im Marktumfeld.

Die Akquisition über individuelle Abgrenzungsmerkmale ist die erfolgreichste und wirtschaftlichste Neukundengewinnung, die ein Unternehmen fahren kann. Insbesondere dann, wenn die angebotene Leistung komplex und undurchschaubar scheint, spielen Kundenbewertungen als positive Abgrenzungsmerkmale eine große Rolle. 

Im Haus- und Wohnungsbau ist das der Fall! Hier sind Bewertungen von Bauherren entscheidende Qualitätsmerkmale, die ein Bauunternehmen attraktiver machen und eine nachhaltige Abgrenzung vom Wettbewerb ermöglichen. Wenn ausreichend positive Qualitätsbewertungen vorliegen, lässt sich damit mehr Sog im Außenauftritt erzeugen als mit jeder anderen Maßnahme aus dem Marketing-Mix.

Qualitäts-Empfehlungsmarketing: Bauinteressenten gezielt mit Bauherrenbewertungen versorgen.

Die BAUHERRENreport GmbH steht stellvertretend für die zuvor befragten Bauherren ihrer Kunden. Sie veröffentlicht Qualitätsinformationen aus schriftlich vorliegenden Bewertungen.

Die Erhebung, Zertifizierung und Veröffentlichung derselben bezeichnet sie als Qualitäts-Empfehlungsmarketing genannt. Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das Empfehlungsmarketing für Bauträger und Baubetreuer mit authentischen, repräsentativen Bewertungen in dieser Qualität betreibt.

Qualitätsgemeinschaft zur Förderung von Transparenz in der Bauwirtschaft.

 

Um Qualitäts-Empfehlungsmarketing seriös und mit hoher Transparenz zu realisieren, wurde mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH eine Qualitätsgemeinschaft gegründet. Deren Philosophie ist die Förderung von Transparenz in der Bauwirtschaft.

 

Für die aussagekräftige Qualitäts-Berichterstattung an Bauinteressenten entwickelte sie das BAUHERREN-PORTAL, die einzige Qualitätsplattform im deutschen Bauwesen mit derart spezifischen, abgrenzenden Qualitätsbewertungen. 

BAUHERREN-PORTAL: Einzige Plattform mit aussagekräftigen, authentischen Qualitätsbewertungen.

Das BAUHERREN-PORTAL steht für nachgewiesene Bau- und Servicequalität im Marktumfeld. Hier bekommen Bauinteressenten geprüfte Anbieter- und Qualitätsbewertungen auf der Grundlage von Kundenbefragungen. Gelistet werden Bauunternehmen, die von ihren Bauherren auf Basis einer repräsentativen Befragung als Qualitätsanbieter empfohlen werden.

Die Listung im BAUHERREN-PORTAL ist eine Auszeichnung, die mit einer Qualitäts-Alleinstellung im relevanten Marktumfeld verbunden ist! 

ifb Institut GmbH: Aussagefähige Qualitätsbewertungen ermitteln und zertifizieren.

 

Nach erfolgter Zertifizierung schriftlich eingeholter Bauherrenbewertungen stellt das ifb Institut aussagekräftige Dokumente im BAUHERREN-PORTAL zur Verfügung.

 

Geprüften Bauträgern und Baubetreuern wird zudem eine Qualitätsurkunde überreicht und das Qualitätssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT" verliehen. Dieses steht auf der Anbieter-Homepage des geprüften Unternehmens. Interessenten gelangen mit einem Klick auf die individuellen Seiten des jeweiligen Anbieters im BAUHERREN-PORTAL. Hier können sie die genannten Prüfdokumente jederzeit kostenlos herunterladen.

BAUHERRENreport GmbH: Digitale Qualitätsberichterstattung via Internet.

Die BAUHERRENreport GmbH verbreitet die Ergebnisse ergänzend über eine professionelle Qualitätsberichterstattung im Internet. Deren Qualitätsberichte stehen u.a. auf PR-Portalen, in Blogs, Foren und in den sozialen Medien.

So wird das Qualitätsprofil geprüfter Bauunternehmen im Netz für jeden Interessenten sichtbar und entwickelt sich zum unübersehbaren Qualitätsmerkmal und Wettbewerbsfaktor.

Qualifizierte Bauinteressenten zu qualifizierten Bauunternehmen führen!

Von dieser Vorgehensweise profitieren alle Beteiligten: Bauinteressenten bekommen deutlich mehr Transparenz und damit ein nachweisbares Plus an persönlicher Sicherheit, vor allem im Vergleich zu anderen Marktteilnehmern. 

Bauunternehmen profitieren von der eindeutigen Wettbewerbsabgrenzung. Diese führt zur Stärkung der Neukundengewinnung, zur Steigerung von Absatz- und Umsatz, zur Verbesserung des Qualitätsimage sowie zu mehr Marktdurchdringung mit einer gesteigerten Bekanntheit.

 

Mehr erfahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0