· 

Marketing in Bauunternehmen: Rezensionen und Testimonials wie Referenzen in Vertriebsstrategie einbauen!

Empfehlungsmarketing macht Bauherren zu Verkaufsassistenten.

 

Im Zentrum unseres Konzeptes stehen das Qualitätssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT". Dieses steht auf der Homepage unserer Kunden. Es ist direkt mit dem BAUHERREN-PORTAL verlinkt. Eine professionelle Kommunikation via Online-PR rundet die Vorgehensweise ab.  

Im BAUHERREN-PORTAL geht es nicht um Werbung!

Qualitätsfakten sind das Thema, nicht etwa Meinungen über Qualität! Ohne Hintertürchen! Unsere Qualitätspartner sind nachgewiesen gut! Wie gut, das bestimmen deren Bauherren. Anhand seriös bei ihnen eingeholter Befragungen kommt ihre Qualitätsbewertung zustande.

(Abbildung: Die Ergebnisse dieser Prozesskette vergessen Bauinteressenten nicht!) 

Diese Art des Qualitäts-Empfehlungsmarketing ersetzt zufällige Empfehlungen durch eine strukturierte, strategische Vorgehensweise. Qualität steht über Allem! Der Weg zur ALLEINSTELLUNG ist nicht weit.

 

Er besteht aus vier Bausteinen:

  • Befragung
  • Auswertung
  • Zertifizierung
  • Berichterstattung

Damit gehen wir einen eindeutig Kunden-orientierten Weg und geben Qualität ein unverwechselbares Profil!

IM NETZ BESCHREIBEN SICH VIELE ALS SPITZENANBIETER.

AUF DIE MEISTEN TRIFFT DAS IN DER PRAXIS NICHT ZU!

Für das Marketing in Bauunternehmen hat das Konsequenzen. Qualitätsanbieter legen Wert auf positive Abgrenzung zum Wettbewerb. Um diese zu erreichen, bedarf es aber eines Umdenkens. Weg von technischen Details. Hin zu Bauherrenerfahrungen. Über Kundenbewertungen ist eine ideale Abgrenzung möglich!

Dieser Weg ist wirkungsvoll und kostengünstig. Eine generiert eine erkennbare Differenzierung mit allen Vorteilen für Image, Alleinstellung, Marktdurchdringung, Bekanntheit und Umsatz. Bauunternehmen, die ihn mitgehen, verlieren keine Bauaufträge aus Preisgründen. Unser Konzept unterstützt sie sogar darin, bessere Preise zu erzielen. Qualitativ schwächere Wettbewerber haben das Nachsehen.

 

Bauqualiät verdient besondere Beachtung im Wettbewerb um Bauinteressenten.

 

Das Marketing in Bauunternehmen sollte Qualitätsleistungen mehr Beachtung schenken. Innerhalb des Wettbewerbs müssen diese besser gekennzeichnet und sichtbarer herausgehoben werden. Das genau ist unser Ansatz!

 Um diesen zu realisieren, haben wir mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH dieses Qualitäts-Empfehlungsmarketing-Konzept entwickelt. Im Zentrum steht das BAUHERREN-PORTAL.

UNS GEHT ES AUSSCHLIESSLICH UM SPITZENQUALITÄT!

Im BAUHERREN-PORTAL vermitteln Leistungsbewertungen den Qualitätsunterschied. So entsteht ein USP im Marktumfeld.

 

MEHR ERFAHREN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0