· 

Digitales Qualitätsprofil im regionalen Fertighaus-Unternehmen zeigt Überlegenheit gegenüber Big-Playern

Standardinstrumente zur Gewinnung neuer Bauherren fehlen in keinem Werkzeugkasten des Hausbau-Marketing. Was aber fehlt, ist das konkrete Wissen um deren konkrete Wirkung auf Bauinteressenten, die einen Bauträger oder Baubetreuer suchen und kontaktieren wollen.

 

Gerade in kleineren, regionalen Fertighaus- und Massivhaus-Unternehmen wird zu vieles intuitiv gesteuert und damit dem Zufall überlassen. Das kann dazu führen, dass hochqualifizierte Bauinteressenten den Weg zu einem richtig guten, regionalen Bauunternehmen erst gar nicht finden.

 

In der Auftragsakquisition entscheiden relevante Differenzierungsmerkmale über Erfolg. Das unterscheidet ein regionales Bauunternehmen nicht von seinen überregional-aktiven Kollegen. Was aber ist relevant für Bauinteressenten? Worauf achten diese besonders und womit können sie von Beginn an neugierig gemacht und möglichst bis zum Auftrag gebunden werden? Hausprospekte oder Hauskataloge können das nicht leisten. Auch keine Homepage oder noch so gut gestaltete Imagebroschüre ist dazu in der Lage.

 

Qualitätsinformationen, die aus erster Hand und damit direkt von Bauherren kommen, können das! Solche Inhalte, die von Bauherren kommen, ob positiv oder negativ, sind für angehende Bauherren nämlich immer höchst relevant! Im Netz richtig dargestellt, enthalten diese eine substanzielle Qualität, die keinem Internetauftritt zu entnehmen ist.

 

Diese Tatsache können Bauunternehmer sehr effektiv für die Verbesserung ihrer Auftragsakquisition nutzen. Sie sollten einfach ihre zufriedenen Bauherren mehr zu Wort kommen lassen. Und das an möglichst vielen Stellen und vor allem im Internet.

 

Um eine maximal glaubwürdige Wirkung von Qualitäts- und Servicebewertungen durch Bauherren zu erzeugen bedarf es lediglich der Tatsache, möglichst viele Bauherren zu Wort kommen zu lassen. Die digitale Verbreitung eines dadurch entstehenden Qualitätsprofils ist in ihrer Marktdurchdringung und die damit verbundene Präsenz nicht zu überbieten.

 

Wie dieser Prozess kostengünstig organisiert und professionell umgesetzt werden kann, belegen unsere Kunden im BAUHERREN-PORTAL.

 

Unternehmen wie die VARWICK ARCHITEKTUR aus Steinfurt bei Münster oder die PICK PROJEKT GmbH aus Grevenbroich bei Neuss machen vor, wie Anbieter sich mit ihrem Qualitätsprofil besonders abgrenzen können und ihre Leistungen im Markt eindrucksvoll präsentieren.

 

Verantwortlich für diesen Artikel: Theo van der Burgt / BAUHERRENreport GmbH

 

Das BAUHERREN-PORTAL ist eine Gemeinschaftsplattform der BAUHERRENreport GmbH und der ifb Institut GmbH.

 

Testimonials, Rezensionen, Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen über den Weg der Zertifizierung von Bauherrenerfahrungen realisiert die BAUHERRENreport GmbH für das Bauwesen.

 

Ob in Hamburg, Stade, Flensburg, Freiburg, Vechta, Bremen, Rostock, Oldenburg, Cloppenburg, Osnabrück, Münster, Warendorf, Gütersloh, Bielefeld, Berlin, Cottbus, Dresden, Potsdam, Oranienburg, Weimar oder Apolda, das Unternehmen arbeitet deutschlandweit.

 

Wenn Sie also ein Bauträger in Chemnitz, Gera, Ostrau, Döbeln, Eisenach, Jena, Erfurt, Leipzig, Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Erlangen, Regensburg, Mannheim, Karlsruhe, Ludwigshafen, Ingelheim, München, Siegen, Gießen, Olpe, Köln, Düsseldorf, Essen, Saarbrücken, Würzburg, Bochum, Oberhausen, Moers, Viersen, Mönchengladbach, Warburg, Heidelberg, Stuttgart, Bautzen, Zwickau, Mainz, Hildesheim, oder Baubetreuer in Göttingen, Wunstorf, Bingen, Koblenz, Trier, Ingolstadt, Kulmbach, Scheinfurt, Bad Kissingen, Bamberg, Hofgeismar, Northeim, Eschwege, Augsburg, Nürnberg, Neustadt, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Helmstedt, Schwerin, Prenzlau, Rheinbach, Worms, Alzey, Meckenheim, Landau, Münsingen, Albstadt, Duderstadt oder Wittenberg sind, sollten Sie Ihre Chancen über Testimonials via Referenzmarketing und einem Außenauftritt mit besonderem Qualitätsprofil nicht verpassen.

 

Fertighaus-Hersteller in Zahna, Jüterbog, Gelsenkirchen, Bünde, Bad Nenndorf, Bad Sassendorf, Coburg, Dortmund, Unna, Hemer, Diemelstadt, Erkelenz, Bernburg, Dessau, Halle, Grevenbroich, Aachen, Jülich, Linnich, Steinfurt, Borken, Coesfeld, Rhade, Mülhausen, Sangerhausen, Burg, Nettetal, Schwalmtal, Waldniel, Anrath, Osterath, Meerbusch, Neuss, Querfurt, Sondershausen oder Kassel, oder Massivhaus-Hersteller, egal ob aus Fulda, Ahaus, Emsdetten, Greven, Herford, Montabaur, Neuwied, Sinsheim, Monschau, Gotha, Bad Hersfeld, Suhl, Fulda, Hoyerswerda, Krefeld, Schiefbahn, Weeze, Emmerich, Goch, Straelen, Paderborn, Salzkotten, Bayreuth, Brandenburg, Xanten, Rathenow, Bonn, Hennef, Bad Honnef, Siegburg, Ransbach-Baumbach, Frechen, Stahnsdorf, Würselen, Heinsberg, Übach-Palenberg, Wegberg, Aldenhoven, Baesweiler, Lüneburg, Bernau, Konigslutter, Ehmen, Nordhausen, Wolfsburg, Rheydt, Wesel, Kleve, Hückelhoven und Stolberg sollten sich die Gelegenheit für ein praxisnahes Influencer-Marketing via Qualitätsbewertungen von Bauherren nicht entgehen lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0