· 

Wer Bauinteressenten die richtigen Fragen stellt, der führt sie auch im Hausverkauf!

Ein Hausbau-Profi, der fragt, führt Sie in die richtige Richtung.

Ein Hausverkaufs-Profi wie die WIRTZ & LÜCK WOHNBAU GmbH (Solingen, Langenfeld, Düsseldorf, Erkelenz, Wiescheid, Haan, Hilden, Leverkusen, Baumberg, Langenfeld, Mettmann) ist wie jeder Bauunternehmer stolz auf eine hohe Zufriedenheit seiner übergebenen Bauherren.

Er wird diese immer wieder im Gespräch zitieren, denn sie sind fester Bestandteil seines Akquisitionskonzeptes.

Ihre Zielvorstellungen, Wünsche und Träume vom Haus sind wichtig. Ihre finanziellen Vorstellungen und Grenzen spielen eine große Rolle. Ihre Ansprüche und die Motivation zu bauen und Ihre Familiensituation sind bedeutend.

Je mehr der Profi fragt und dadurch von Ihnen erfährt, desto professioneller kann er Sie maßgeschneidert bedienen. Nehmen Sie deshalb möglichst schnell Abstand von Unternehmens-verliebten Selbstdarstellern.

Bauen braucht Vertrauen!

Erst auf Basis fundierten Wissens kann ein Profi Ihre Bedürfnisse, Wünsche, Anforderungen und Budget-Vorstellungen übereinander bringen, Sie verstehen und qualifiziert beraten.

Dann wird er auch auf Sie und Ihre Vorstellungen in Kombination mit Ihren Sorgen und Nöten eingehen. Ein Profi will vieles, um nicht zu sagen alles erfahren. Das sollte Sie also nicht sonderlich überraschen.

Bauen braucht Vertrauen! Deshalb sollten Sie einem Profi entsprechend ehrliche Antworten geben. Vor allem dann, wenn es um Ihre Anforderungen und Wünsche und Ihr zu finanzierendes Budget geht.

Keinesfalls blind vertrauen!

Weil Bauen Vertrauenssache ist, gehen allerdings immer noch zu viele Menschen blauäugig mit ihrem Baupartner „baden“. Sie vertrauen zu sehr auf emotionale Eindrücke.

Hier ist es der salopp-selbstbewusste Auftritt, dort die sportliche Figur, die braunen Augen oder eine tiefe Stimme. Die Hausbauerfahrungen betroffener Bauherren kommen dann auch schon einmal zu kurz!

Gehen Sie direkt auf den von Ihnen angedachten Fertighaus-Anbieter oder Massivhaus-Hersteller zu und fordern Sie schriftliche Bauherrenerfahrungen bzw. deren Hausbau-Bewertungen ein. Eine professionelle Akquisition über Empfehlungsmarketing sollte sie enthalten, und: Sie sollten keinesfalls blind vertrauen, auch nicht einer Empfehlung! Denn Sie kennen die wahre Motivation für diese Empfehlung nicht!

Ihr Team vom BAUHERREN-PORTAL.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0