· 

ABGRENZUNG VOM WETTBEWERB IM FERTIG- UND MASSIV-HAUSBAU: KEIN TAGESGESCHÄFT!

Eine klare Abgrenzung über Qualität von Wettbewerbern erweckt immer die besondere Aufmerksamkeit neuer Bauinteressenten! Vor allem dann, wenn Mitbewerber diese nicht haben und deshalb auch nicht kopieren können!

Das ist die Voraussetzung, um über Bauherren-Erfahrungen und deren Bewertungen ein Qualitätsprofil sichtbar deutlich von jedem Wettbewerber abzugrenzen und einen unverwechselbaren Qualitätsauftritt im Marktumfeld zu generieren, der ein individuelles Profil verleiht und absolut nicht kopierbar ist!

Wir geben Ihnen gerne einige Tipps für eine unverwechselbare Positionierung im Markt:

  • Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um kurz über eine klare, bessere Abgrenzung in Ihrem Marktumfeld nachzudenken! Wo stehen Sie und wo wollen Sie hin?
  • Lassen Sie mal Ihre Bauherren ran – grenzen Sie sich mit deren Erfahrungen und Bewertungen sichtbar von Konkurrenten ab.
  • Veröffentlichen Sie die Ergebnisse und verblüffen Sie damit jeden Bauinteressenten … und auch Ihre Mitbewerber!

Das BAUHERREN-PORTAL ist für regionale und überregionale Anbieter aus ganz Deutschland, die eines gemeinsam haben:

Sie haben eine Potenzialanalyse durchführen und zertifizieren lassen und bieten ihren Bauherren mit diesem Input an Bauherrenerfahrungen entsprechende Referenzen und Empfehlungen sowie eine nachweislich überdurchschnittliche Qualitäts- und Serviceleistung. Nur das berechtigt die sich anschließende Zulassung zur Veröffentlichung im BAUHERREN-PORTAL.

Diese Spitzenanbieter genießen ihre Vorteile aus der Zusammenarbeit in Bezug auf Image, Differenzierung und Abgrenzung, Markenführung und Marktdurchdringung.

Und wann entscheiden Sie als Qualitäts-bewusster Unternehmer, mit Ihrem Unternehmen im BAUHERREN-PORTAL mitzumachen?

Theo van der Burgt (BAUHERRENreport GmbH)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0