· 

Es wird immer wichtiger, Sicherheit in Qualität und Service vermitteln!

Die Ermittlung, Zertifizierung und Veröffentlichung verbindlich und repräsentativ eingeholter Erfahrungen übergebener Bauherren bilden das Grundgerüst für das Empfehlungsmarketing, das rund um das BAUHERREN-PORTAL realisiert wird.

In Kombination mit einem hochprofessionellen PR-Marketing via Internet wird ereicht, dass die richtigen Informationen bei Google, Microsoft & Co. auf den besten Plätzen stehen. Wir bezeichnen den Gesamtprozess als QUALITÄTS-MARKETING.

Jede qualifizierte Keyword-Kombination lässt Bauinteressenten schnell erkennen, wer der Qualitätsführer im Marktumfeld ist. Den Zuschlag bekommt regelmäßig derjenige, der mit den besten Bewertungen seiner Bauherren bedacht wird. Das jedenfalls, so die Befragungsergebnisse, ist neuen Bauinteressenten einiges wert, denn diese Sicherheit können die meisten Wettbewerber, ob im Fertighausbau oder in der Massivhaus-Herstellung, nicht bieten!

Besser gezielt von Bau-Interessenten gefunden werden, anstatt diese mühsam zu suchen!

Wer als Qualitätsanbieter auf die Suche nach abschlussfähigen Bauinteressenten geht, tut sich meist ähnlich schwer wie Kollegen bzw. Mitbewerber, die nicht so viel vom Handwerk verstehen, aber ein größeres Budget zur Verfügung haben.

Ein Grund mehr, um sich mit eindeutigem, möglichst selbst erklärendem Qualitätsprofil im Netz zu zeigen. Damit wird qualifizierten Interessenten verdeutlicht, wie der Begriff Qualität sich in der Praxis inhaltlich leicht definieren lässt: Über zufriedene Bauherren!

Das ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH und die BHR BAUHERRENreport GmbH, die als Qualitätsgemeinschaft das Bauherren-Portal betreiben, gehen diesen neuen Weg sehr konsequent, zugunsten ihrer angeschlossenen Bau-Partner und der mehr vielen Bauinteressenten, die jeden Tag dieses Qualitätsportal besuchen!

Lesen Sie mehr: HIER!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0