· 

BAUHERRENreport: Qualitätssicherung und Abgrenzungsmarketing in einem.

Veröffentlichung positiver Qualitätsinformationen generiert deutlichen Wettbewerbsabstand.

Der Vorteil unseres Qualitäts-Empfehlungsmarketing im BAUHERRENreport besteht in der Veröffentlichung seriös geprüfter und nachprüfbarer Qualitätsinformationen. 

Diese stellen den Qualitätsabstand zum Marktumfeld her. Die meisten Mitbewerber sind nicht gut genug, um diesen Weg mitzugehen. Unserer Meinung nach kommt gerade mal einer von zwanzig dafür in Frage!

Marktauftritt mit erheblichem Vorsprung und hohem Nutzen.

Daraus entsteht ein echter, dauerhafter Marktvorsprung mit hohem Nutzen für den Hausvertrieb. Ist der Wettbewerber qualitativ nicht auf Augenhöhe, wird er den Abstand nicht reduzieren können. An geprüfte und zertifizierte Bewertungen kommt er an anderer Stelle in diese Qualität nicht heran.

Umsatz- und Ertragssteigerung mit vertraglichem Gebietsschutz.

Unsere Qualitätspartner genießen eine exklusive Alleinstellung. Das hält Wettbewerber auf Abstand und sichert dauerhaft die Vorteile. So wird aus einer Abgrenzung ein Marktvorsprung, ein USP mit Qualität als Alleinstellungsmerkmal.  

JEDER qualifizierte Neubau-Interessent nutzt das Internet!

Von Bauinteressenten wissen wir: Jeder nutzt das Internet zur Recherche möglicher Baupartner! Etwa jeder Vierte, Tendenz steigend, entdeckt im Netz seinen späteren Fertig- oder Massivhaus-Anbieter. Das alles geschieht vor dem Erstkontakt! In diesem Stadium wird nicht unterschieden zwischen Big Playern und regionalen Anbietern. Wenn es konkret wird, bleiben etwa 3 Favoriten in der Hitliste. Diese bieten neben allgemeinen Informationen vor allem Qualitätsaussagen. Diese bedeuten mehr Sicherheit. So schließt sich dieser Kreis!

Konservative Wege verlassen und digitale Akquisitionsstrategie einsetzen.

Diese Entwicklung mag konservativen Marketingstrategen nicht genehm sein. Die tun sich meist schon schwer, in eine zeitgemäße Homepage zu investieren. Zu oft klebt das Marketing noch an Katalogen, Baumessen, Prospekten und Kundenzeitschriften. Die Entwicklung zum Qualitätsmarketing aber ist nicht aufzuhalten. Sie ist real und wird den Vertrieb solcher Unternehmen eines Besseren belehren!

Marketing- und Akquisitionskonzepte werden digital aufgerüstet.

 

Die Massivhaus- und Fertighaus-Branche erlebt zurzeit Wandlungen, wie es diese seit Jahren nicht gab! Die allgemeinen, auch vom Gesetzgeber gewollten, Transparenzbestrebungen sorgen schon dafür. Dazu verstärkt sich der allgemeine Trend zur Kundenorientierung. Damit verändern sich gelernte, ehemals erfolgreiche Marketingkonzepte und darauf aufbauende Strategien. Die meisten eingefahrenen Werbewege werden eingeschränkt oder abgelöst. Für das Marketing in Bauunternehmen und deren Erfolg im Hausvertrieb bringt das entsprechende Veränderungen mit sich!

 

Zur BAUHERRENreport GmbH:

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich auf Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft, Referenzmarketing für Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, Qualitätsmarketing für Fertig- und Massivhaus-Hersteller, Qualitäts-Empfehlungsmarketing für den Industriebau, Bewertungsmarketing für den Gewerbebau, Performancemarketing für Bauträger und Baubetreuer, Wettbewerbsabgrenzung für den Hoch- und Tiefbau und Abgrenzungsmarketing für Bauunternehmen aus dem öffentlichen Bauwesen spezialisiert hat. Bei uns bekommt jeder Kunde eine vertraglich garantierte Alleinstellung für sein Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

 

Mehr zur BAUHERRENreport GmbH. Besuchen Sie jetzt unser BAUHERREN-PORTAL.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0