· 

Kundenorientierung im Bauwesen: Marktentwicklung erfordert Umdenkprozess!

 

Märkte verändern sich!

Wenn wir die Gesamtmarktentwicklung betrachten, ergibt sich eine stark veränderte Struktur, die sich in den letzten Jahrzehnten herausgebildet hat. Das betrifft auch den Absatzmarkt im Fertighaus- und Massivhaus-Bereich.

Zu Lasten der mittleren, komfortablen Marktsegmente haben die "Discounter" Marktanteile erobert. Sie bieten an Produktsegmenten, Familien- und Gruppen-orientierten Themen so ziemlich alles an, was ihnen eine annähernd ausreichende Wertschöpfung bietet.

Erfolgsrezept "Produkt Haus" als solches längst überholt.

Der Angebotsmarkt hat sich zum Käufermarkt gedreht und der Bauinteressent entscheidet, wann er was wo kauft. Der Zuschlag für das komplexe "Produkt Haus", das im Preisvergleich steht, geht meist an den preiswerteren Anbieter. Was für die anderen zwingend übrig bleibt, ist ein Umdenkprozess in punkto Qualität!

Problemlösungen wichtiger als je zuvor

Wenn es ein Erfolgsrezept für erfolgreiches Verkaufen im Neubauvertrieb gibt, ist es die Tatsache, dass wir nicht mehr nur Grundrisse, Ansichten und Schnitte mit Preisen versehen und verkaufen, sondern komplexe Problemlösungen, die auch genauso kommuniziert werden wollen.

Es geht also nicht mehr darum, was eine Baubeschreibung zum Bauauftrag enthält oder wie die Leistung sich zusammensetzt und aufgebaut ist, sondern darum, was wir für den Bauinteressenten leisten und welchen Nutzen oder Zusatznutzen wir ihm als Kunden bieten können.

Gute Gefühle nicht unterschätzen

Im Grunde ist es einfach: Bauinteressenten suchen mehr Sicherheit, das gute Gefühl und die Sorglosigkeit, eine gute Entscheidung getroffen und einen guten und erfolgreichen Hauskauf getätigt zu haben. Bauinteressenten wollen Gewinner sein, und genau das müssen wir ihnen zugestehen!

Verantwortlich für diese Meldung:

BAUHERRENreport GmbH, mit dem ifb Institut Betreiberin des BAUHERREN-PORTAL

Theo van der Burgt

(Geschäftsführer)

Webseite für Bauunternehmer: WWW.BAUHERRENREPORT.DE

Webseite für Bauinteressenten: WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM

Hausbauerfahrungen, Bauherrenbewertungen, Referenzen und Empfehlungen zu Spitzenunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau finden Sie auch in Nürnberg, Anrath, Wiesbaden, Ransbach-Baumbach, Montabaur, Worms, Frankfurt, München und Berlin, denn das ifb Institut arbeitet bundesweit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0