· 

Bauherren bewerten ihre Zufriedenheit deutlich schlechter, wenn unrealistische Erwartungen in der Beratungsphase später nicht entzaubert werden.

Wenn Bauherrenbefragungen belegen, dass Sie zu Recht eine besondere Position im Marktumfeld belegen, zeigen sie auch, was Sie tun können, um gezielt an deutlich mehr Empfehlungsadressen zu gelangen.

Außerdem zeigen sie immer auf, wo die Stärken Ihres Qualitäts– und Serviceprofils liegen und wo Ihr Entwicklungs-Potenzial liegt.

Darum sollten Sie sich nicht scheuen, Ihren Bauinteressenten solche erstklassige Erfahrungen und Qualitäts-Informationen von Bauherren über die Homepage zur Verfügung zu stellen!

Die Arbeit mit glaubwürdigen Bewertungen, die jederzeit überprüfbar sind, lohnt sich unserer Erfahrung nach immer! Je konkreter Sie das tun, desto besser bereiten Sie Ihren nächsten Abschluss vor!

Das BAUHERREN-PORTAL ist für regionale und überregionale Anbieter aus ganz Deutschland, die eines gemeinsam haben: Sie haben eine Potenzialanalyse durchführen und zertifizieren lassen und bieten ihren Bauherren mit diesem Input an Bauherrenerfahrungen entsprechende Referenzen und Empfehlungen sowie eine nachweislich überdurchschnittliche Qualitäts- und Serviceleistung. Nur das berechtigt die sich anschließende Zulassung zur Veröffentlichung im BAUHERREN-PORTAL.

Diese Spitzenanbieter genießen ihre Vorteile aus der Zusammenarbeit in Bezug auf Image, Differenzierung und Abgrenzung, Markenführung und Marktdurchdringung.

Und wann entscheiden Sie als Qualitäts-bewusster Unternehmer, mit Ihrem Unternehmen im BAUHERREN-PORTAL dabei zu sein?

Theo van der Burgt (BAUHERRENreport GmbH)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0